Wir zeigen unseren Kunden, was wir für ihre Sicherheit tun

Avanade weiss: Die Bedrohungen werden weltweit immer komplexer, und die Zahl der Angriffe steigt. Um die Daten und die Privatsphäre von Unternehmen und Bürgern besser zu schützen, erarbeiten die Staaten unter Hochdruck Vorschriften und Compliance-Vorgaben,.

Avanade investiert umfassend in Sicherheit und Datenschutz. Denn wir wissen: Ihr Informationsbestand ist entscheidend für Ihren Geschäftserfolg. Avanade kennt die spezifischen Sicherheitsrisiken und -bedenken, die mit neuen Unternehmenslösungen oft einhergehen. Darauf können Sie vertrauen.

Unsere Belegschaft ist in Sicherheitsfragen geschult und qualifiziert

Unsere Mitarbeiter werden jährlich zu Themen der Informationssicherheit geschult. Alle Avanade-Mitarbeiter müssen eine Reihe von Lehrgängen zur Informationssicherheit absolvieren – unter anderem zu sicheren Durchführungspraktiken, Kundendatenschutz, Datenklassifizierung und der Anwendung des Code of Business Ethics (CoBE) von Avanade.

Zusätzlich wird bei jeder Bereitstellung für einen Avanade-Kunden ein zweiteiliges Programm zum Kundendatenschutz durchgeführt:

  1. Eine Risikobewertung, um zu ermitteln, wo das Risiko des Kunden in Bezug auf das Projekt liegt
  2. Eine Risikominderungsphase mithilfe eines Kundendatenschutz-Plans, der 17 bis 22 vom Projektteam betriebene Bereiche der Sicherheitskontrolle abdeckt.

Entwickelt, um die Sicherheitsverpflichtungen von Avanade zu erfüllen

Avanade investiert fortlaufend in Ressourcen zur Informationssicherheit, um Risiken zu entschärfen und unsere Verpflichtungen gegenüber den Kunden zu erfüllen. Unsere Mitarbeiter nehmen an unserem internen Programm „Security Essentials” teil, das der Komplexität und dem Lernstoff des Sicherheitstrainings je nach dem Kernbereich ihrer Funktion entspricht.

Das Office of Chief Information and Security Officer sorgt mit grossem Engagement dafür, dass unsere Kundenlösungen die Anforderungen an Informationssicherheit erfüllen. Dies trägt dazu bei, dass vertrauliche Kundendaten sicher und geschützt sind.

Wir schaffen Sicherheit nach Ihren Anforderungen

Wir betreiben ein Information Security Management System (ISMS), um Sicherheitsverfahren umzusetzen und uns beim Management unserer Risiken als vertrauenswürdiger Anbieter zu orientieren.

Unsere Bemühungen beim Business Continuity Management (BCM) helfen wirksam beim Management von Risiken, um Stabilität, Kontinuität und Verfügbarkeit unseres Geschäftsbetriebs zu sichern. Das BCM von Avanade folgt dem Zyklus, der vom Business Continuity Institute (BCI) definiert wurde.

Wir betreiben Sicherheitsprogramme, die die Prinzipien der Vorschrift ISO 27001 für Managementsysteme sowie der Verhaltensregel ISO 27002 anwenden.

Dazu gehört der Einsatz von Anbietern und Lieferanten, die für ihre Geschäftstätigkeit entsprechende Bescheinigungen besitzen (zum Beispiel durch Anforderung von Nachweisen eines zertifizierten Programms nach ISO 27001 und/oder SSAE16 SOC1 sowie jährlicher Audit-Berichte gemäss SOC2).

Whitepaper
Cloud-Sicherheit für Finanzdienstleister

Erfahren Sie, welche Schritte Unternehmen durchführen können, um beim Umzug in die Cloud ihre Systeme und Daten zu schützen.

Whitepaper
IT-Sicherheitsberatung für die Währungsbehörde von Singapur

Analyse der Auswirkungen und praktische Beratung, wie man die Singapurer Leitlinien für das Technologie-Risikomanagement befolgt.

Whitepaper
IT-Sicherheitsberatung für die Währungsbehörde von Hong Kong

Lernen Sie die komplexen Richtlinien und Anforderungen des ECF-C (Enhanced Competency Framework on Cybersecurity) in Hong Kong kennen.

Wir kennen das Microsoft Ökosystem

Avanade besitzt einzigartige Erfahrung mit Produkten, Technologien und Lösungen von Microsoft. Diese Erfahrung nutzen wir, um Sie zu den geltenden Datenschutzverpflichtungen und Sicherheitsanforderungen zu beraten – überall dort, wo Sie geschäftlich tätig sind. Dabei informieren wir Sie auch über internationale, behördliche und branchenspezifische Compliance-Standards.

Unser fundiertes Wissen zur praktischen Umsetzung dieser Technologien erleichtert es Ihnen, die Bestimmungen zu Datensicherheit und Datenschutz in allen Teilen der Welt zu berücksichtigen. Unsere bewährte Fachkompetenz umfasst:

  • Microsoft 2017 Alliance Partner of the Year; zehntes Jahr in Folge, 13 Mal insgesamt
  • Über 18.000 zertifizierte Microsoft Experten
  • Weltweit Rang 1 unter den Microsoft Partnern, mit den meisten Experten für Azure und für Office 365
  • Microsoft Azure Preferred Partner
  • Hat mehr Microsoft Office 365-Arbeitsplätze eingerichtet als jeder andere Microsoft Partner
  • Bewährte Microsoft Cloud-Fachkompetenz in der Azure-Cloud und der Hybrid-Cloud
  • Hat über 10.000 grössere Projekte für mehr als 4.000 Kunden weltweit durchgeführt
  • Anerkannt mit über 90 Microsoft Partner-Auszeichnungen
  • Microsoft Gold Partner, mit mehr als 17 Gold-Kompetenzen
  • 30.000 ausgebildete Experten mit unterschiedlichem Werdegang, davon 29 % Frauen
  • Über 24.000 technische Microsoft Zertifizierungen
  • Nummer 1 bei der Zahl zertifizierter .NET-Experten und mehr als 25 MVP-Auszeichnungen
  • Über 3 Millionen aktiv betreute UCC (Unified Communications & Collaboration)-Arbeitsplätze

Arbeiten Sie mit uns

Exzellente Leistung und Innovation sind Bestandteil unserer DNA. Erfahren Sie, wie unser Ansatz Ihrem Unternehmen helfen kann, Ergebnisse zu erzielen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen