Loading...

Bob Bruns
Bob Bruns
Chief Information & Security Officer

Als Chief Information & Security Officer von Avanade ist Bob Bruns für die interne Unternehmenstechnologie von Avanade zuständig. Außerdem sorgt er für die Bereitstellung der technologischen Ressourcen, die den Mitarbeitern und Betriebsabläufen des Unternehmens weltweit zu Hochleistung verhelfen. Darüber hinaus umfasst sein Verantwortungsbereich bei Avanade die Sicherheit von Informationen, den Schutz von Kundendaten sowie Störfall-Management, Ressourcen-Schutz und Geschäftskontinuität. Als Chief Information & Security Officer sorgt Bruns mit seinen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit den Kunden dafür, dass deren Anforderungen an die Sicherheit von Informationen erfüllt werden.

Zuvor war Bob Bruns Vice President of Infrastructure Services and Global Operations. In dieser Position verantwortete er die weltweite Bereitstellung der Unternehmensinfrastruktur-Services von Avanade, die Serviceangebote in den Bereichen Sicherheit, Unterstützung von Endanwendern, Collaboration, Hosting und Netzwerke umfasst. Zu Beginn seiner Karriere war er 14 Jahre lang bei Accenture tätig, wo er den Bereich Unified Communications & Collaboration Services leitete.

Bob Bruns verfügt über einen Abschluss in Information Decision Science der University of Illinois sowie über Zertifikate über Fortbildungen für Führungskräfte der Foster School of Business, der University of Washington und der Haas School of Business, University of California Berkeley.

Unser Führungsteam

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Schließen
Modal window
Vertrag
Share this page