Loading...

Stephen Kelly
Stephen Kelly
Executive Vice President und Chief Human Resources & Leadership Officer

Stephen Kelly trägt als Leiter HR und Leadership Officer Verantwortung für das weltweite Humankapital und die HR-Strategie von Avanade.

Er verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in den Bereichen Wirtschaft und HR und hatte verschiedene Positionen im kaufmännischen Bereich und im Personalwesen in unterschiedlichen Branchen auf lokalen und internationalen Märkten inne, darunter Transportwesen, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Medien und Technologie. Vor seinem Wechsel zu Avanade war Stephen Kelly Chief People Officer bei Logica, einem großen internationalen Technologie-, Consulting- und Outsourcing-Unternehmen. Hier war er insbesondere dafür zuständig, ein neues Betriebsmodell zu implementieren Initiativen für einen Wandel der Unternehmenskultur in Bezug auf Kunden und Mitarbeiter durchzuführen. Zuvor war er Personaldirektor beim BBC (British Broadcasting Corporation) und Chief Human Resources and Change Officer bei BT Global Services, einem Unternehmen der British Telecom.

Stephen Kelly ist überzeugt, dass eine starke Marke und eine hohes Engagement entscheidenden Anteil an der Verbesserung der Geschäftsentwicklung haben, vor allem bei personalintensiven Unternehmen. Zudem hat er wesentlich dazu beigetragen, die demografischen Veränderungen, die kontrastierenden Geschwindigkeiten des Wandels und Wachstums in etablierten Märkten und Schwellenmärkten sowie die Änderungen bei der Art der Arbeit selbst zu verstehen und zu analysieren, wie sich diese Entwicklungen auf das Personalwesen auswirken.

Stephen Kelly hat einen MBA der Loughborough University. Er ist Fellow der Royal Society of Arts und Mitglied des Chartered Institute of Personnel and Development.

Unser Führungsteam

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Schließen
Modal window
Vertrag
Share this page