Loading...

Cattolica Assicurazioni erhält dank integrierter CRM-Plattform umfassenden Kundenüberblick

Die Geschäftssituation

Cattolica Assicurazioni zählt mit rund 3,6 Millionen Versicherten zu den führenden Versicherungsunternehmen Italiens. In der Vergangenheit verwalteten die einzelnen Niederlassungen und Zweigstellen des Unternehmens ihre Beziehungen mit Auftragnehmern unabhängig vom Rest der Organisation. Dadurch waren beim italienischen Versicherer insgesamt vier unterschiedliche CRM-Plattformen für das Customer Relationship Management im Einsatz, die jeweils eigene Anforderungen in puncto Wartung und Instandhaltung stellten. Dies führte zu Datensilos mit doppelten Einträgen und einem unvollständigen Reporting. Die Vertriebs- und Marketingteams waren deshalb nicht in der Lage, einen voll umfassenden Überblick über die Kundenbedürfnisse zu erhalten.

In der Folge richtete Cattolica Assicurazioni seine Strategie darauf aus, eine stärkere Kundenzentrierung zu erreichen. Kundendaten sollten optimal genutzt werden, um Wachstum zu generieren und höhere Renditen zu erwirtschaften. In einem ersten Schritt war jedoch eine Modernisierung der Prozesse und Plattformen erforderlich, um so gezielt Customer Insights zu erfassen.

Die Lösung

Aufgrund des hohen Regulierungsgrades der Branche entschied sich dieser Versicherer für einen abgestuften, hybriden Cloud-Ansatz von Avanade. Mithilfe unserer Experten konnte das Unternehmen alle alten CRM-Systeme in einer On-Premise-Version von Microsoft Dynamics 365 vereinen.

„Avanade hat sich als zuverlässiger und kompetenter Partner bei der Implementierung der CRM-Plattform bewährt. Unserem Unternehmen war es dadurch möglich, sein Innovationspotenzial auszuschöpfen.“

Alberto Ricchiari Chief Information Officer, Cattolica Assicurazioni

Durch unsere tiefgreifenden Kenntnisse bei Microsoft-Technologien und unsere einschlägige Erfahrung in der Entwicklung unternehmensspezifischer Anwendungen konnten wir viel versprechende Insights generieren. Ausgehend von einem anwenderorientierten, designbasierten Ansatz haben wir die aktuelle Umgebung und die bestehenden Prozesse analysiert. Auf dieser Basis haben wir dann eine Strategie für die Überführung in eine einheitliche Lösung erarbeitet. Unter Einsatz der unternehmensweiten Informationsbestände hat Avanade im Folgenden verschiedene individuelle Module implementiert, die präzise auf die jeweiligen Anforderungen der Vertriebs-, Marketing- oder Kundenserviceteams zugeschnitten waren.

Die Ergebnisse

Mit Einführung eines zentralisierten CRM-Systems auf Basis von Microsoft Dynamics profitiert das Unternehmen von zahlreichen entscheidenden Vorteilen:

  • Dank einer modernen Vertriebs- und Marketing-Lösung können die zuständigen Teams auf moderne Tools und Insights in Echtzeit zugreifen, um maßgeschneiderte, digitale Kampagnen zu erstellen und den Interaktionsgrad zu steigern.
  • Durch die zentrale Analytik-Funktion können sie auf messbare strategische Leistungsindikatoren sowie kundenorientierte Zielvorgaben zugreifen.
  • Aufgrund des höheren Digitalisierungsgrades der Arbeitsumgebung lassen sich Prozesse und Services beschleunigen, Kosten senken und die Zusammenarbeit zwischen den Niederlassungen optimieren.

Erfahren Sie mehr über intelligente Geschäftsanwendungen für Ihre Branche.

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen