Loading...

Avanade unterstützt eine globale Rückversicherung bei der Schaffung einer einheitlichen Plattform.

Situation

Die historisch bedingte und durch Zukäufe entstandene Vielfalt an Betriebs- und Mail-Systemen (Novell, Banyan und Windows) sollte auf eine einheitliche Plattform konsolidiert werden. 9 Niederlassungen in 7 Ländern sollten von Banyan und Novell auf eine standardisierte, hochperformante und verlässliche Windows/Exchange Umgebung umgestellt werden. Dies musste in einem sehr knappen Zeitrahmen realisiert werden, um substanzielle Servicekosten für die alten Betriebssysteme einsparen zu können. Die Herausforderung bestand darin eine weniger komplexe IT-Umgebung durch signifikante Straffung der IT Architektur zu schaffen.

Lösung

Avanade arbeitet eng mit der Hannover Rückversicherung zusammen. Ergänzung der Windows Architektur, um den globalen Rollout zu unterstützen. Implementierung einer Meta-Directory basierten Benutzerverwaltung. Vorbereitung und Durchführung des Rollouts der Windows und Exchange Umgebung in allen Banyan-basierten Niederlassungen. Parallel dazu Durchführung des Rollouts der Windows Umgebung in allen Novell-basierten Niederlassungen. Erzielung einer standardisierten Infrastruktur-Plattform als Basis für zukünftige Weiterentwicklungen.

Ergebnis

Erweiterte Systemsicherheit, Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Funktionalität. Verbesserte Netzwerkadministration und Unterstützung des globalen Betriebes. Geringere Komplexität der IT-Landschaft durch eine „managed infrastructure“, die eine Standardisierung von Applikationen und Prozessen erlaubt. Entlastung der Niederlassungen – durch eine zentral verwaltete IT-Landschaft.

Hannover Rückversicherung (Projekt Platform Migration)

Fallstudie: HannoverRe (Projekt Plattform Migration)

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Schließen
Modal window
Vertrag
Share this page