Loading...

UMBRAGROUP beschleunigt die Integration seiner Akquisitionen mit Microsoft Dynamics 365

Geschäftslage

UMBRAGROUP ist ein internationaler Marktführer für mechanische Präzisionskomponenten. Der Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von Kugelgewindetrieben für Luftfahrt- und Industrieanwendungen. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Europa und den USA und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Es hat ein Umsatzvolumen von über 180 Millionen EUR. In den letzten Jahren hat es ein starkes Wachstum durch die Akquisition von ausländischen Unternehmen erlebt und wurde zu einer Art „multinationalem Unternehmen im Taschenformat“.

Das Unternehmen erkannte, dass sein Managementsystem nicht in der Lage war, die Komplexität neuer Akquisitionen zu bewältigen, und wandte sich daher an Avanade, um seine Geschäftsprozesse neu zu gestalten.

Lösung

Wir implementierten Microsoft Dynamics 365 für Finanzwesen und operativen Betrieb, was ein einzigartiges Modell der zwischenbetrieblichen Verwaltung bot und die Gesamtleistung verbesserte. Von der Kostenkontrolle über die Produktionsdynamik bis hin zur verbesserten Kundenreaktionszeit trug dies auch dazu bei, die Integration neu erworbener Unternehmen zu beschleunigen. Bei einer kürzlich erfolgten Übernahme des deutschen Unternehmens PKE konnte UMBRAGROUP das bisherige Informationssystem von PKE in weniger als zwei Monaten durch Dynamics 365 ersetzen. Darüber hinaus wurde die Organisationsarchitektur von UMBRAGROUP zentralisiert und der Prozess der unternehmensweiten Weitergabe von Geschäftsdaten standardisiert.

Ergebnisse

Die Reengineering-Bemühungen führten zur Integration aller Prozesse rund um Produktion, Handel und Logistik. Dies trug auch dazu bei, die globale Leistung des Unternehmens zu verbessern. Heute stützt sich das Management auf ein einheitliches und rationales Organisationssystem, das die Anforderungen eines multinationalen Unternehmens im „Taschenformat“ erfüllt.” Dies ermöglicht auch die schnelle Migration von neu erworbenen Unternehmen.

Die globale Implementierung der Dynamics 365-Plattform hat die gemeinsame, unternehmensübergreifende Nutzung aller Geschäftsdaten in Echtzeit gefördert. Dadurch wurden die Kosten für das Infrastrukturmanagement gesenkt und die Fähigkeit zur Planung und Steuerung einzelner Aktivitäten verbessert.

Die Business Intelligence-Funktion der Plattform unterstützt das Management bei der Überwachung der Produktionszykluseffizienz. Die Personalabteilung hat dies auch genutzt, um berufliche Profile zu strukturieren und die Zertifizierung von Fähigkeiten zu erleichtern. Das integrierte Management der gesamten Produktionskette hat dazu beigetragen, die Kundenreaktions- und Lieferzeiten zu beschleunigen.

HINWEIS: In diesem Bericht werden Arbeiten beschrieben, die von Concert abgeschlossen wurden. Das Unternehmen wurde im Mai 2020 von Avanade übernommen.

Erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können, Ihre digitale Transformation mit intelligenten Geschäftsanwendungen umzusetzen.

Ähnliche Kundenreferenzen

Die nächsten Schritte

Learn more about the value our work brings to our clients and their customers.

Seite teilen