Loading...

IMMOFINANZ setzt bei digitaler Transformation auf Avanade

Wien, 21.05.2021

Die IMMOFINANZ setzt bei Design und Konzeption der digitalen Transformation ihrer Organisation auf das IT-Beratungsunternehmen Avanade und die Technologie von Microsoft.

„Unser Ziel ist es, unternehmensweit eine einheitliche Digitalisierungsstrategie zu erarbeiten“, sagt Jörg Hanke, Head of Group Procurement & IT bei der IMMOFINANZ. „Wir wollen damit unser Unternehmen technologisch auf die nächste Ebene bringen. Digitale Prozesse können einen großen Einfluss auf die gesamte Performance nehmen und wir sehen große Vorteile darin, die modernsten Applikationen in unserer Firma zu implementieren, um Arbeitsprozesse für das ganze Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten und damit insbesondere unseren Kunden noch bessere Services zu bieten. Wir haben uns für Avanade als Partner entschieden, weil wir davon überzeugt sind, diesen Prozess gemeinsam erfolgreich entwickeln zu können“, so Hanke weiter.

In einem ersten Schritt geht es an die Ausarbeitung einer End-to-End-Business-Lösung, basierend auf einer integrierten ERP-, CRM- und Enterprise-Content-Management-Plattform. „Das spannende und zugleich herausfordernde an diesem Projekt ist der ganzheitliche Ansatz. Ziel ist es eine 360-Grad-Digitalisierungsplattform zu designen und umzusetzen. Das bedeutet, dass alle verwendeten Applikationen miteinander kommunizieren und viele doppelgleisige Prozesse vereinheitlicht werden können. Das verkürzt viele Arbeitsprozesse und sorgt für eine insgesamt bessere User Experience bei Kunden und Mitarbeitern. Unsere Business Lösung basiert hier vor allem auf der ERP-, CRM- und Powerplattform von Microsoft“, erklärt Christoph Gauß, Senior Director bei Avanade.

Mit der Konzeption eines Inhouse-Informationssystems unter Einbezug der integrierten Unternehmensprozesse wird eine Datenverfügbarkeit per Knopfdruck ermöglicht und somit die Entscheidungsprozesse über alle Bereiche hinweg deutlich beschleunigt. Das neue System gewinnt an Flexibilität und gewährleistet den Zugang zu relevanten Informationen zeit- und ortsunabhängig. Die Cloud-Lösung schafft ein Umfeld, das ein flexibles und mobiles Arbeiten ermöglicht. Das ganzheitliche IT-Tool unterstützt zudem die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit – sie werden von Routinetätigkeiten entlastet, können effizienter zusammenarbeiten und auf die Bedürfnisse der Kunden und Partner bestmöglich eingehen.

Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern, dessen Geschäftstätigkeiten sich auf die Segmente Einzelhandel und Büro speziell in den sieben europäischen Kernmärkten Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen fokussieren. Das Kerngeschäft umfasst die Entwicklung und Verwaltung von Immobilien, wobei STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO! (Einzelhandel) und myhive (Büro) starke Schwerpunkte darstellen und für höchste Qualität sowie exzellenten Service stehen. Das Immobilienportfolio hat einen Wert von ca. 5,0 Mrd. Euro und umfasst rund 210 Objekte. Die IMMOFINANZ ist an den Börsen in Wien (Leitindex ATX) und Warschau notiert.

Avanade ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich digitale Services. Auf Basis des Microsoft-Ökosystems entwickeln wir innovative Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierte Anwendungen. Dazu verbinden wir technologische Expertise, profunde Branchenkenntnis sowie wirtschaftliches Denken mit dem Mut zu Neuem und Ungewohntem. Als treibende Kraft hinter der Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, Arbeitsabläufe zu verbessern, Mitarbeiter_innen neue Möglichkeiten zu eröffnen, Produkte und Services weiterzuentwickeln und mithilfe der Microsoft-Plattform Erlebnisse zu schaffen, die begeistern. Weltweit arbeiten rund 39.000 Menschen in 24 Ländern für Avanade: in einer Kultur der globalen Zusammenarbeit und menschlichen Diversität, von der unsere Kund_innen profitieren. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Erfahren Sie mehr unter: www.avanade.com

Pressemitteilung

IMMOFINANZ setzt bei digitaler Transformation auf Avanade

Die IMMOFINANZ setzt bei Design und Konzeption der digitalen Transformation ihrer Organisation auf das IT-Beratungsunternehmen Avanade und die Technologie von Microsoft.

MEDIENKONTAKTE

Avanade

Kathrin Boigner
+43 676 844 111 755
kathrin.boigner@avanade.com

IMAGE ANGELS

Katharina Riedl
+43 6644 269 900
Katharina.riedl@image-angels.at

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Seite teilen