Loading...

Robert Gögele ist neuer Geschäftsführer bei AvanadeRobert Gögele ist neuer Geschäftsführer bei Avanade

Kronberg/Taunus – 2. Juni 2014:

Robert Gögele ist zum 1. Juni 2014 neuer Geschäftsführer bei Avanade Deutschland GmbH. In dieser Position ist er für die Geschäftsentwicklung der Beratung und Entwicklung von  Unternehmenstechnologielösungen und Managed Services bei Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz (ASG) verantwortlich.

Robert Gögele bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung bei internationalen IT-Dienstleistern in seine neue Leitungsposition ein. Die strategische Entwicklung von Geschäftsbereichen zählt zu seinen Kernkompetenzen. Die wichtigsten Ziele für Avanade im deutschsprachigen Raum beschreibt er wie folgt: „Ich möchte das Potenzial von Avanade für innovative Lösungen basierend auf Microsoft-Technologien weiter ausbauen und den erfolgreichen Wachstumskurs fortsetzen. Mein Fokus wird daher auf der Weiterentwicklung des Leistungsportfolios in allen Branchen sein. Ich freue mich sehr auf die Herausforderung und darauf, Avanade mit seinen vielen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter voranzubringen.“

Eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowohl mit Kunden als auch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Robert Gögele wichtig. Durch die Nähe zum Kunden kann Avanade als strategischer Partner seine Kunden unterstützen, die IT noch näher an den Unternehmenszielen auszurichten und den digitalen Wandel zu ihrem Vorteil zu nutzen. „Avanade hat mit einer sehr soliden und zufriedenen Kundenbasis viele Innovative Lösungen implementiert und effiziente IT Infrastrukturen aufgebaut. Eine bessere Basis hätte ich mir für die Zukunft nicht wünschen können.“, sagt Robert Gögele.

Beim deutsch/französischen IT-Dienstleister ATOS war Robert Gögele in den letzten drei Jahren als Executive Vice President, Manufacturing, Retail & Services tätig. Seine Karriere begann er 1988 bei Siemens, wo er bis 2010 verschiedene Stationen durchlief: Technische Projektleitung, Produktmanagement, Business Unit Manager und anschließend CEO in Südafrika, Head of Corporate Sales & Marketing, CEO Global Service Industries, CEO Italien & Südwest-Europa und vor seinem Wechsel CEO Deutschland für Siemens IT Solutions & Services.

Robert Gögele folgt auf Andrew Smith, der Avanade ASG seit 2007 leitete. Andrew Smith übernimmt bei Avanade weiterführende Aufgaben und wird als Head of Service Lines für Europa, Afrika und Lateinamerika (EALA) seinen erfolgreichen Kurs in neuer Funktion fortsetzen.

Über Avanade

Avanade ist ein innovativer IT-Servicedienstleister. Das im Jahre 2000 von Accenture und Microsoft gegründeten und mehrheitlich Accenture gehörende Unternehmen betreut mit 21.000 Experten weltweit Kunden in mehr als 20 Ländern. Avanade liefert Unternehmenstechnologielösungen und Managed Services, die auf Microsoft-Technologien basieren und Innovation, technisches Know-how und branchenübergreifende Expertise gezielt vereinen. Mit agilen IT-Lösungen und Implementierungsmodellen, ob On-Premise, Cloud-basiert oder als Managed Service, unterstützt Avanade seine Kunden bei der Modernisierung ihrer Geschäftsprozesse, verhilft ihnen zu mehr Flexibilität im Unternehmen, gesteigerter Kundenbindung und verbesserter Mitarbeiterproduktivität zur Realisierung ihrer Unternehmensziele.

Weitere Informationen unter: www.avanade.de.

Medienkontakte

Avanade

Angelika Birkner
+49 3222 10 91 270
angelika.birkner@avanade.com

Edelman

Anica Thalmeier
+49 89 41 30 18 16
avanade@edelman.com

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen