Loading...

EDF Hinkley Point C verschiebt selbstbewusst seine sensiblen Daten und Anwendungen in die Cloud

Geschäftslage

EDF besitzt und betreibt eine Reihe von Kraftwerken und Windparks im ganzen Land, und wenn das neue Werk Hinkley Point C (HPC) eröffnet wird, wird es schätzungsweise 20 % des britischen Stroms bereitstellen.

Einfache Werkzeuge und geliehene Infrastruktur reichten nicht aus, um den Bedarf des größten derzeit laufenden Bauprojekts in Europa zu decken. HPC benötigte eine geeignetere IT, um das Projekt digital zu ermöglichen. EDF war sich bewusst, dass die schnellste Möglichkeit zur Optimierung seiner IT-Anforderungen darin bestand, die Cloud für die Migration vorhandener Anwendungen und die Entwicklung neuer Lösungen zu nutzen. Um sicherzustellen, dass der Prozess ordnungsgemäß und sicher durchgeführt wurde, benötigte HPC einen vertrauenswürdigen Partner, der bei der Auswahl und Implementierung seiner Cloud-Plattform behilflich war. Nach der Erkundung aller Optionen entschied sich das Unternehmen für die leistungsstarke Kombination von Avanade und Microsoft Azure.

Lösung

Avanade Advisory arbeitete mit EDF zusammen, um herauszufinden und zu verstehen, wie die Azure Cloud alle Anforderungen des Unternehmens erfüllen kann. Unser Team half dann bei der Entwicklung der Implementierungsstrategie und priorisierte die Anwendungen, die in die Cloud-Infrastruktur migriert werden, mithilfe der Cloud Foundations-Methodik von Avanade.

Wir haben dabei geholfen, die sichere Cloud-Grundlage, die Prozesse und die neuen Server aufzubauen, auf denen die HPC-Dokumentverwaltungsanwendung – TeamCentre – gehostet wird und auf denen Dokumente 100 Jahre lang gespeichert werden. Um den Zugriff auf Informationen, einschließlich der in TeamCentre gespeicherten Daten, zu kontrollieren, haben wir auch beim Aufbau der Sicherheits-Cloud von HPC mitgeholfen.

Ergebnisse

Die TeamCentre-Anwendung ist jetzt in der Cloud integriert, was die Zusammenarbeit zwischen HPC-Mitarbeitern verbessert und die Einhaltung von Branchenvorschriften sicherstellt. Das Azure Operations Center von Avanade in Newcastle bietet außerdem Support-Services für die Infrastruktur. Wir haben ein Fabrikmodell entwickelt, um die Azure-Plattform, auf der Secure Nuclear Information (SNI) sicher gespeichert werden kann, weiter auszubauen – eine Weltneuheit. Dieses Modell bietet Automatisierung und Vorlagenerstellung, um die Bereitstellung neuer Lösungen zu beschleunigen und den Support zu vereinfachen.

Erfahren Sie, wie Sie mit den Cloud- und Anwendungsservices von Avanade die für Ihr Unternehmen am besten geeignete IT-Vision entwickeln können.

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Seite teilen