Loading...

Joint Venture: Encory setzt auf Modern Workplace Experience, um Top-Talente zu gewinnen

Die Geschäftssituation

Encory ist zwar noch ein junges Unternehmen – hinsichtlich Technologie und Vision ist das Joint Venture von BMW und der ALBA Group allerdings schon heute ganz vorn dabei. Es entwickelt Logistik- und Consulting-Lösungen rund um die Wiedergewinnung und Aufbereitung gebrauchter Autoteile.

Die Auswahl der richtigen IT-Infrastruktur war bei der Firmengründung von Encory ein zentraler Aspekt. Denn das Management wollte dem Unternehmen einen starken technologischen Unterbau ohne Altlasten geben – auf Basis der besten, skalierbarsten Cloud-Plattform, die es auf dem Markt derzeit gibt. Sie sollte schnell und einfach zu implementieren sowie anzupassen sein, ohne Einschränkungen durch eine physische Infrastruktur. Hinzu kam der Anspruch, eine innovative und moderne Arbeitsumgebung zu schaffen, mit der sich talentierte Mitarbeiter gewinnen und halten lassen. Und genau die waren für Encory besonders wichtig, um eine schlagkräftige Organisation aufzubauen. Eine optimale Workplace Experience mit Zugriff auf alle wichtigen Tools sollte ein zentraler Erfolgsfaktor sein.

„Wir brauchten eine Lösung, die einen internationalen Rollout erlaubt. Wir haben uns verschiedene Plattformen angeschaut – am Ende war Dynamics 365 bei Weitem die flexibelste für unsere Anforderungen.“

Marco Scherb Director of Information Management, Encory GmbH

Die Lösung

Encory entschied sich schließlich für Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations – alle benötigten Lösungen integriert in einer Plattform und dazu umfangreiche Cloud-Möglichkeiten. Als es dann darum ging, die Plattform zu implementieren und daraus ein leistungsfähiges ERP-System zu entwickeln, wandte sich Encory an Avanade.

In einem ersten Schritt identifizierte das Projektteam die wichtigsten Prozesse, die die Dynamics 365-Plattform unterstützen sollte. Bei einer neu gegründeten Firma betrifft das logischerweise zunächst einmal die Bereiche Sales und Finance. In weniger als vier Monaten verfügte Encory ein funktionierendes Rechnungswesen und konnte Zahlungseingänge verwalten. Dann folgte der sukzessive Ausbau der Lösung entsprechend der aktuell höchsten Prioritäten. Heute laufen auf der Plattform Module für Beschaffung, Logistik und Lagerverwaltung – und das voll integriert mit Dynamics 365 CRM und Microsoft Office 365.

Die Ergebnisse

Seit der Implementierung von Dynamics 365

  • ist Encory kontinuierlich gewachsen.
  • verfügt das Unternehmen über eine kostengünstige, hoch responsive und stets aktuelle Workplace-Plattform – für die Agilität und die nötigen Freiheitsgrade, die wichtig sind, um schnell auf Marktveränderungen reagieren und Kunden kontinuierlich neue Lösungen anbieten zu können.
  • hat Encory erkannt, dass nur die Kombination aus richtiger Technologie und positiver Employee Experience für höchste Effizienz und Produktivität sorgt – und damit für einen nachhaltigen Geschäftserfolg.

Erfahren Sie mehr über den Aufbau einer intelligenten Business-Anwendung mit Avanade.

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen