Loading...

Mitarbeiter von MMG schließen gängige Transaktionen 25–30 % schneller ab

Die Geschäftssituation

MMG hatte seine Unternehmensanwendungen viele Jahre lang über ein ausgelagertes firmeneigenes Rechenzentrum betrieben. Die Komplexität der Infrastruktur des Unternehmens nahm dabei immer weiter zu. Die Folge: die Verwaltung wurde komplizierter und verursachte steigende Kosten. Als die alte Plattform des Unternehmens mit großen Schritten auf das Ende ihrer Lebensdauer zusteuerte, erhielt die Suche nach einer neuen Lösung vorrangige Priorität.

Für Todd Scholes, SAP-Plattform-Architekt bei MMG, rückte Microsoft Azure als leistungsstarkes Tool in den Mittelpunkt des Interesses, um die IT-Abläufe zu modernisieren sowie die Hardware- und Betriebskosten zu senken.

„Ich war von Kompetenz und Auftreten der Mitarbeiter von Avanade äußerst beeindruckt. Sie kennen das Produkt. Sie kennen Azure. Sie kennen die feinen Unterschiede. Sie wissen, worauf es ankommt und sie haben uns bei Konzeption und Implementierung großartig unterstützt.“

Todd Scholes SAP-Plattform-Architekt bei MMG

Die Lösung

Nach einem Treffen mit dem CEO von Avanade kam MMG zu dem Schluss, dass Avanade nicht nur die SAP-Expertise von Acclimation hervorragend ergänzte, sondern darüber hinaus eine perfekte Mischung aus umfassender Erfahrung bei Microsoft Implementierungen in großen Unternehmen einerseits sowie personalisiertem, kundenorientiertem Service andererseits bot.

Daraufhin durfte Avanade die Azure-Infrastruktur für die mehrstufige Migration von SAP konzipieren, umsetzen und managen, während der lokale Partner Acclimation den Migrationsplan erarbeitete. Nach mehreren „Generalproben“ haben wir die OS/DB-Migrationen der aktuellen SAP-Umgebung in Angriff genommen. Gleichzeitig fand der Wechsel auf Azure statt und das SAP ECC-System wurde zu SAP HANA migriert.

Die Ergebnisse

Unser umsichtiger, stufenweiser Ansatz umfasste Sandboxing, umfangreiche QA-Tests sowie Feedback von Endanwendern bei jedem einzelnen Projektschritt. Dadurch wurde sichergestellt, dass Fehler frühzeitig erkannt und noch vor der Produktionsphase beseitigt wurden. Vor Projektbeginn verursachte dieser intensive Prozess laut Scholes „noch einiges Kopfzerbrechen“. Letzten Endes erwies er sich jedoch als voller Erfolg.

Aus Sicht der Endanwender zahlt sich die neue Umgebung ebenfalls aus. Durch die parallele Azure- und HANA-Migration berichten Geschäftsanwender davon, dass SAP nun merklich schneller laufe. Gängige Transaktionen lassen sich 25–30 % schneller abschließen. Zudem können zahlreiche Datenauszüge, die für Business-Warehouse-Berichte verwendet werden, nun innerhalb weniger Minuten (anstatt Stunden) erstellt werden. Damit beschleunigt die Lösung die Arbeit der Endanwender erheblich.

Pressemitteilung

Accenture und Avanade werden Microsoft Alliance Partner of the Year 2018

Avanade und Accenture wurden erneut für ihre einzigartigen Kompetenzen, Erfahrungen und ihr innovatives Denken ausgezeichnet, mit denen sie Unternehmen dabei helfen, in der digitalen Welt erfolgreich zu sein.

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen