Loading...

Avanade und Blue Prism arbeiten bei Robotic Process Automation zusammen

Unternehmen wie Williams Martini Racing profitieren von erhöhter Produktivität, verringerten Kosten und stärkerem Engagement durch die Mitarbeiter

KRONBERG/TAUNUS – 21. Juni 2017:

Avanade, ein führender Anbieter von digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen, arbeitet ab sofort mit Blue Prism zusammen, einem Software-Anbieter für robotisch gesteuerte Prozessautomation. Im Fokus der Kooperation steht die Transformation von Arbeitsplätzen und die Entwicklung der „Belegschaft der Zukunft“ – also der engen Verzahnung von Menschen und Robotik-Lösungen.

Grundlage für die Zusammenarbeit sind die Fähigkeiten und Kenntnisse von Avanade rund um Digitalisierung sowie die Robotic-Process-Automation-(RPA-)Plattform von Blue Prism. Auf dieser Basis entstehen skalierbare „Robotik-Belegschaften“, die manuelle Prozesse und Arbeitsschritte automatisieren können. Ziel ist es, vorhandene Mitarbeiter besser und sinnvoller einsetzen zu können. Auf Technologie-Seite kommt dabei das Microsoft-Ökosystem zum Tragen, das Avanade entsprechend den jeweiligen Projekten im erforderlichen Umfang implementieren wird. Mitarbeiter können sich auf diese Weise Tätigkeiten widmen, die dem eigentlichen Geschäftserfolg dienen. Unternehmen haben dabei auch die Möglichkeit, das Cloud-Portfolio von Microsofts Azure einzusetzen – damit ist sowohl Skalierbarkeit als auch die Durchgängigkeit von Services garantiert.

Williams Martini Racing, bekannt aus der Formel 1, zählt dabei zu den Nutzern der ersten Stunde. Das Unternehmen wird die Vorteile der Zusammenarbeit von Avanade und Blue Prism nutzen, um das ständig wachsende Volumen an IT-Administrationsaufgaben im Griff zu behalten: Die Erstsichtung von IT-Tickets, die Endanwender in die Helpdesk-Lösung des Rennstalls eingestellt haben, wird das vorhandene IT-Team um etwa 2,8 Manntage pro Woche entlasten – Zeit, die insbesondere in die Betreuung der anfragenden Mitarbeiter sowie die Lösung komplexerer bzw. geschäftskritischer IT-Probleme fließen soll.

„Avanade hat uns auf unserem gesamten Digitalisierungs-Weg begleitet“, sagt Graeme Hackland, der als CIO für Williams Martini Racing tätig ist. „Unser Ziel ist es, unternehmensweit die Effizienz zu verbessern, RPA-Lösungen sind dabei der nächste logische Schritt. Die neue Lösung wird uns responsiver und agiler machen. Und sie wird unsere IT-Teams in die Lage versetzen, sich um höherwertige Aufgaben zu kümmern.

„Wir haben jüngst entsprechende Studien durchgeführt, die wir demnächst der Öffentlichkeit vorstellen werden. Vorab kann ich bereits eines der Ergebnisse mitteilen: 92 Prozent der Entscheider in den Unternehmen sind der Überzeugung, dass die Automatisierung von Prozessen stark an Bedeutung gewinnen wird – und zwar in allen Branchen“, ergänzt Robert Gögele, General Manager bei Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Mit unseren Mitarbeitern begleiten und unterstützen wir viele unserer Kunden sehr erfolgreich bei der digitalen Transformation der Unternehmensprozesse. Mit der Robotic-Process-Automation-Technologie von Blue Prism erweitern wir diese Möglichkeiten nochmals und ergänzen die Blue-Prism-Lösung zusätzlich mit ‚Artificial-Intelligence-Komponenten‘. Unser Credo ist seit Langem ‚Mensch mit Maschine‘ und nicht ‚Mensch gegen Maschine‘, und dementsprechend positionieren wir uns mit dieser Partnerschaft im Bereich einer ‚Augmented Digital Workforce‘.“

„Wir sind erfreut, dass wir die geschäftlichen Vorteile der RPA gemeinsam mit Avanade einer breiten Kundenschicht bereitstellen können“, sagt Alastair Bathgate, CEO und Mitgründer von Blue Prism. „Die Problemlösefähigkeiten von Avanade erlauben unseren Teams, RPA-Technologie sehr pragmatisch einzusetzen, um eine konkrete geschäftliche Herausforderung zu beheben – und so schnell greifbaren Mehrwert zu erzeugen.“

Über Avanade

Avanade ist ein führender Anbieter von digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen. Unsere Spezialisten entwickeln auf Basis des Microsoft-Ökosystems für jeden einzelnen Kunden die optimale Lösung. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. Das macht uns zum Wegbereiter der digitalen Transformation mit dem Ziel: Wachstum für unsere Kunden – und deren Kunden. Weltweit arbeiten 30.000 digital vernetzte Menschen in 24 Ländern für Avanade: Sie entwerfen in einer Kultur von Kollaboration und Diversität jeden Tag gemeinsam kreative Lösungsansätze. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Weitere Informationen unter: www.avanade.de.

Über Blue Prism

Die Software für robotische Prozessautomation (RPA) von Blue Prism stellt die weltweit erfolgreichste digitale Belegschaft, die bereits über eine Milliarde Transaktionen in Kunden-Rechenzentren ausgeführt hat. Eine Vielzahl verschiedenster Unternehmen vertraut Blue Prism (AIM:PRSM) beim Betrieb einiger der herausforderndsten Umgebungen. Die RPA-Software von Blue Prism ermöglicht es Unternehmen, eine digitale Belegschaft aufzubauen, die riskante, manuelle, regelbasierte und sich wiederholende Aufgaben im großen Stil eliminiert – Effizienz und Effektivität von Unternehmen steigen so, während die OPEX drastisch sinken. Blue Prism bietet eine skalierbare und robuste Plattform, die auf Best-of-Breed-Lösungen aus dem Bereich Künstlicher Intelligenz sowie kognitiver Technologien setzt, und hat sich so als die RPA-Plattform schlechthin für digitale Unternehmen etabliert. Zu den Kunden zählen BNY Mellon, Commerzbank, Nordea, ING, Westpac, Zurich, Aegon, Maersk, Siemens, IBM, Procter & Gamble, und Nokia. Blue Prism hat Niederlassungen in Manchester, London, Miami, Chicago, New York und San Francisco. Das Unternehmen ist an der Londoner Börse im AIM-Markt gelistet. Mehr Information unter www.blueprism.com sowie auf LinkedIn und Twitter.

Über Williams Martini Racing

Willams ist ein führendes Formel-1-Team sowie fortschrittliches Ingenieursunternehmen, das 1977 von Sir Frank Williams und Sir Patrick Head gegründet wurde. Seitdem hat das Team 16 Weltmeistertitel in der Formel 1 erlangt. Die Kernkompetenzen des Unternehmens umfassen Design und Bau von Formel-1-Rennwagen sowie die Expertise für die Teilnahme am Grand-Prix-Rennkalender unter dem Team-Namen WILLIAMS MARTINI RACING. Die Abteilung Williams Advanced Engineering macht sich die aus der Formel 1 abgeleitete Technologie, Entwicklungsgeschwindigkeit und das Wissen zu Nutze, um innovative Produkte für den Motorsport sowie die Automotive-, Luftfahrt-, Verteidigungs- und Energiebranche zu entwickeln. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden verbessert Williams Advanced Engineering dabei unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsherausforderungen des 21. Jahrhunderts deren Leistungsfähigkeit, Marktstellung und Marken-Image. Williams Heritage wurde 2014 gegründet. Seitdem verantwortet die Abteilung die historischen Assets und präsentiert sie Fans rund um den Globus. Dazu zählen die Pflege der Grand-Prix-Sammlung, die größte private Sammlung von Formel-1-Rennwagen weltweit, die öffentliche Ausstellung klassischer Williams-Rennwagen und der Verkauf ausgewählter Rennfahrzeuge an Privatiers.

Avanade and the Avanade logo are registered trademarks or trademarks of Avanade Inc. Other product, service, or company names mentioned herein are the trademarks or registered trademarks of their respective owners.

PRESSEMITTEILUNG
Blue Prism Partnerschaft

Avanade und Blue Prism arbeiten bei Robotic Process Automation zusammen

MEDIENKONTAKTE:

Avanade

Kathrin Boigner
+43 676 844 111 755
kathrin.boigner@avanade.com

MSC Consulting Projects

Stefan Karl
+49 8137 637 23 13
avn@consultingprojects.de

Der nächste schritt

Lesen Sie unsere aktuellen Veröffentlichungen zu Trends, Lösungen, Kundenreferenzen und weiteren Themen.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Schließen
Modal window
Vertrag
Share this page