Unser Führungsteam

Hier erfahren Sie mehr über die Menschen, die Avanade und unseren Kund:innen den Weg in die Zukunft bahnen.

Unser Führungsteam

Unser Unternehmen

Pamela Maynard

Chief Executive Officer

Pamela Maynard

Chief Executive Officer

Als CEO von Avanade hat sich Pamela Maynard dem Ziel verschrieben, eine mitarbeiterorientierte Kultur für die mehr als 60.000 weltweit tätigen Mitarbeiter:innen von Avanade zu schaffen und gleichzeitig ein nachhaltiges, verantwortungsvolles Wachstum mit Fokus auf dem Kundenerfolg zu fördern. Unter ihrer Führung hat Avanade seine Vision, einen echten menschlichen Beitrag für unsere Kund:innen sowie deren Mitarbeiter:innen und Kund:innen zu leisten, in den Vordergrund gestellt. Sie hat unsere Vision auch mit den Beiträgen verbunden, die wir in unseren Communitys und auf unserem Planeten leisten.

Als CEO von Avanade hat sich Pamela Maynard dem Ziel verschrieben, eine mitarbeiterorientierte Kultur für die mehr als 60.000 weltweit tätigen Mitarbeiter:innen von Avanade zu schaffen und gleichzeitig ein nachhaltiges, verantwortungsvolles Wachstum mit Fokus auf dem Kundenerfolg zu fördern. Unter ihrer Führung hat Avanade seine Vision, einen echten menschlichen Beitrag für unsere Kund:innen sowie deren Mitarbeiter:innen und Kund:innen zu leisten, in den Vordergrund gestellt. Sie hat unsere Vision auch mit den Beiträgen verbunden, die wir in unseren Communitys und auf unserem Planeten leisten. 


In der Technologiebranche verwurzelt, widmete sich Pamela in ihrer bereits mehr als 25 Jahre andauernden Karriere der Unterstützung von Kund:innen beim Umdenken ihrer Geschäftsstrategien durch die Nutzung digitaler Innovationen zur Erneuerung und zum Ausbau ihrer Geschäfte. 


Bevor sie im September 2019 zum CEO ernannt wurde, war Pamela President of Product and Innovation und konzentrierte sich dabei vor allem auf die Definition und Bereitstellung innovativer Lösungen für unsere Kund:innen. Zu einem früheren Zeitpunkt ihrer Karriere bei Avanade war sie Leiterin unserer europäischen Organisation und General Manager von Avanade UK.


Pamela hat das Engagement von Avanade, eine Kultur zu schaffen, in der jede:r ihre/seine Persönlichkeit in die Arbeit einbringen kann und in der verschiedene Perspektiven, Hintergründe und Fähigkeiten als wichtige Unterscheidungsmerkmale für unsere Fähigkeit, unsere Kund:innen zu unterstützen, geschätzt werden, weiter ausgebaut und geschärft. Sie ist auch Executive Sponsor unserer „Technology for Social Good“-Initiative, in deren Rahmen wir die Kraft unserer Fähigkeiten und unseres Know-hows auf dem Gebiet der Cloud und Digitaltechnologie gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung stellen. Dabei helfen wir ihnen bei der digitalen Transformation ihrer Arbeit helfen und beschleunigen ihre soziale Wirkung. 

Pamela ist Vorstandsmitglied der Royal Horticultural Society und des Junior Achievement Worldwide. Inspiration schöpft Pamela aus den Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen, die sie bei ihren Reisen in alle Welt kennenlernt. Wenn sie gerade nicht unsere Teams inspiriert und keinen Termin mit Kund:innen hat, verbringt sie gern Zeit mit ihrer Familie und Freunden in ihrer Heimatstadt London. 

Paul Bowen

$name

Paul Bowen

$name

Rodrigo Caserta

Rodrigo Caserta

President, Growth Markets
Rodrigo Caserta

Rodrigo Caserta

President, Growth Markets
Als President of Growth Markets ist Rodrigo Caserta für die Geschäftsstrategie und das Wachstum von Avanade im Asien-Pazifik-Raum, im Nahen Osten und in Lateinamerika verantwortlich. Zu diesen Regionen gehören Australien, Brasilien, Großchina, Japan, Malaysia, Singapur und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Als President of Growth Markets ist Rodrigo Caserta für die Geschäftsstrategie und das Wachstum von Avanade im Asien-Pazifik-Raum, im Nahen Osten und in Lateinamerika verantwortlich. Zu diesen Regionen gehören Australien, Brasilien, Großchina, Japan, Malaysia, Singapur und die Vereinigten Arabischen Emirate.


Vor seiner aktuellen Tätigkeit war Rodrigo General Manager bei Avanade Brasilien. Als Regional Lead von Avanade Brasilien erzielte er, um die Marktführerschaft für das Unternehmen zu sichern, kontinuierlich ein zweistelliges Jahreswachstum und etablierte eine starke Zusammenarbeit zwischen Accenture, Avanade und Microsoft, die dem Unternehmen jahrelangen Erfolg sicherte.


Rodrigo hat sich nach einer technologischen Karriere (in der er unter anderem zehn Jahre für Accenture tätig war) 2015 Avanade angeschlossen. Er führt seine Mitarbeiter:innen mit Begeisterung, freut sich über deren Entwicklung und Erfolge und ist Teil des Gouverning Committee for Technical Leadership Career Path von Avanade. Er ist außerdem Mentor und Coach bei Endeavor, einer weltweit tätigen Non-Profit-Organisation, die Unternehmertum und Start-ups fördert.


Rodrigo zog 2020 mit seiner Familie von Brasilien nach Singapur. In seiner Freizeit mag er Boxen, Fußball (seine Lieblingsmannschaft ist der Clube de Regatas do Flamengo) und eine gute Flasche Wein. Rodrigo hat einen Abschluss in Produktionstechnik der Universidade Federal do Rio de Janeiro.

Santina Franchi

Executive, Integrated Go-to-Market Lead

Santina Franchi

Executive, Integrated Go-to-Market Lead
Als Führungskraft und Leiterin des integrierten Go-to-Market-Bereichs ist Santina Franchi dafür verantwortlich, bestehende und neue Kund:innen mit den Kernkompetenzen von Avanade dabei zu unterstützen, mithilfe von Microsoft-Technologielösungen ihren Marktanteil, ihre Relevanz und ihren Ruf auszubauen.

Als Führungskraft und Leiterin des integrierten Go-to-Market-Bereichs ist Santina Franchi dafür verantwortlich, bestehende und neue Kund:innen mit den Kernkompetenzen von Avanade dabei zu unterstützen, mithilfe von Microsoft-Technologielösungen ihren Marktanteil, ihre Relevanz und ihren Ruf auszubauen.


Santina ist seit 2023 bei Avanade tätig. Im Rahmen ihrer beruflichen Laufbahn unterstützte sie Kund:innen mit innovativen Lösungen dabei, Technologie als Instrument für Wachstum einzusetzen. Zuletzt war sie als Global Vice President im Bereich Business Applications bei Microsoft tätig, wo sie die digitale Transformation für Kund:innen und Stakeholder:innen unter Verwendung von Microsoft Business Applications, Dynamics 365 und Power Platform leitete. Davor war sie für das Microsoft-Enterprise-und-Partner-Geschäft in Westeuropa zuständig. Sie hatte bereits leitende Positionen bei IBM und SAP inne, darunter als Vice President für Information Management bei IBM Europe und als SVP für HANA bei SAP EMEA.


Santina absolvierte ein Bachelor-Studium in Elektrotechnik, Informatik und Telekommunikation an der Sapienza Università di Roma. Sie hat bereits auf der ganzen Welt gelebt – unter anderem in den USA, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Neuseeland und Italien – und spricht fließend Englisch, Französisch und Italienisch sowie ein wenig Deutsch. In ihrer Freizeit ist sie gern aktiv und verbringt Zeit im Freien mit Yoga, Skifahren, Wasserski und Tennis.

Craig Gorsline

Craig Gorsline

Chief Growth Officer & Global Technology Business Group Lead
Craig Gorsline

Craig Gorsline

Chief Growth Officer & Global Technology Business Group Lead
Als Chief Growth Officer ist Craig Gorsline für die Umsetzung der Avanade-Strategie und wichtiger Wachstumsinitiativen in allen Bereichen unseres Unternehmens verantwortlich. Craig leitet auch unsere Global Technology Business Group, die unsere erstklassigen technologischen Fähigkeiten und unser Fachwissen vereint, um unseren Kund:innen Mehrwert zu bieten und unsere Position als Marktführer im Bereich Microsoft-Serviceleistungen zu stärken.

Als Chief Growth Officer ist Craig Gorsline für die Umsetzung der Avanade-Strategie und wichtiger Wachstumsinitiativen in allen Bereichen unseres Unternehmens verantwortlich. Craig leitet auch unsere Global Technology Business Group, die unsere erstklassigen technologischen Fähigkeiten und unser Fachwissen vereint, um unseren Kund:innen Mehrwert zu bieten und unsere Position als Marktführer im Bereich Microsoft-Serviceleistungen zu stärken. 

 

Vorher war er President, Co-CEO und Chief Commercial Officer bei ThoughtWorks, einem globalen Technologieunternehmen mit Schwerpunkt Digital Engineering, in dem er zuständig war für die Umsatzgenerierung aus Investitionen von über 500 Millionen $ in Technologie- und Beratungsservices. Bevor er zu ThoughtWorks kam, hatte er führende Stellungen bei JPMorganChase (in der Treasury Services Technology Group) und bei einer auf Technologie spezialisierten Beratungsfirma in Kanada inne. 

 

Craig Gorsline besitzt einen Abschluss in Kriminologie und Psychologie der Simon Fraser University und einen MBA-Abschluss in Digitaltechnologie der Royal Roads University. 

Innes Grant

Executive, Environmental, Social and Governance (ESG) and Responsible Business Lead

Innes Grant

Executive, Environmental, Social and Governance (ESG) and Responsible Business Lead
Als unser Environmental, Social and Governance (ESG) and Responsible Business Lead gestaltet Innes Grant die Programme, die die ESG-Ziele von Avanade vorantreiben, einschließlich Corporate Citizenship und unseres Fokus auf eine soziale Wirkung durch digitale Transformation. Er leitet Initiativen wie unser Programm „Tech for Social Good“, bei dem wir eng mit Microsoft zusammenarbeiten, um wiederholbare IT-Lösungen für den gemeinnützigen Sektor, IGOs und andere humanitäre und Umweltorganisationen bereitzustellen.

Als unser Environmental, Social and Governance (ESG) and Responsible Business Lead gestaltet Innes Grant die Programme, die die ESG-Ziele von Avanade vorantreiben, einschließlich Corporate Citizenship und unseres Fokus auf eine soziale Wirkung durch digitale Transformation. Er leitet Initiativen wie unser Programm „Tech for Social Good“, bei dem wir eng mit Microsoft zusammenarbeiten, um wiederholbare IT-Lösungen für den gemeinnützigen Sektor, IGOs und andere humanitäre und Umweltorganisationen bereitzustellen.


Innes kann auf mehr als zwei Jahrzehnte Karriere bei Avanade zurückblicken und war zuletzt als Chief of Staff des CEO und Global Non-Profit Sector Lead tätig. Darüber hinaus hatte er die Positionen UK Health & Public Sector Lead, UK COO und Head of Growth and Strategy für Avanade in Europa inne. Vor Avanade arbeitete Innes bei Accenture für Kund:innen aus verschiedenen Branchen und beriet sie zu ERP und anderen Aspekten der Bereitstellung von Kerntechnologien.


Innes hat einen Bachelor-Abschluss in Laserphysik von der Heriot-Watt University in Edinburgh, Schottland, und absolvierte ein weiterführendes Studium in Strategie und Innovation an der Saïd Business School der University of Oxford.

Jason Hunt

Executive, Global Avanade X Lead

Jason Hunt

Executive, Global Avanade X Lead
Als Global Avanade X Lead bringt Jason Hunt preisgekrönte Lösungen, Fähigkeiten und marktführende Expertise zusammen, um relevante und beständige Erfahrungen zu schaffen, die das Wachstum von Kund:innen auf der ganzen Welt beschleunigen.

Als Global Avanade X Lead bringt Jason Hunt preisgekrönte Lösungen, Fähigkeiten und marktführende Expertise zusammen, um relevante und beständige Erfahrungen zu schaffen, die das Wachstum von Kund:innen auf der ganzen Welt beschleunigen.


Jason verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von Vertriebs-, Bereitstellungs- und Transformationsinitiativen in der Technologiebranche, einschließlich CRM, SaaS, KI, digitalen Marketings und Daten. Er kam 2010 zu Avanade und war zuletzt als North American Avanade X Lead tätig. Vor seiner Zeit bei Avanade hatte er Positionen bei MicroStrategy, Microsoft und Ascentium inne. Er flog auch Drohnen in der US-Armee und war in Kroatien und Bosnien im Einsatz.


Jason lebt in Seattle und liebt es zu reisen, schnelle Autos zu fahren, gut zu essen, Wein und Cocktails zu trinken und Zeit mit seiner Familie und Freunden zu verbringen.

Julia Jessen

General Counsel

Julia Jessen

General Counsel
Als General Counsel und Corporate Secretary von Avanade ist Julia Jessen für die Leitung der globalen Rechtsabteilung des Unternehmens verantwortlich. Sie war nicht nur eine führende Stimme beim Aufbau unserer Innovationen und unseres Rufs auf dem Markt in Bezug auf Themen wie digitale Ethik, sondern sie hat auch den Ansatz unserer Rechtsabteilung, Geschäfte zu machen, so verändert, dass er kundenorientiert und werteorientiert ist, während sie gleichzeitig das Wachstum von Avanade durch erstklassige Rechtsberatung für Unternehmen fördert.

Als General Counsel und Corporate Secretary von Avanade ist Julia Jessen für die Leitung der globalen Rechtsabteilung des Unternehmens verantwortlich. Sie war nicht nur eine führende Stimme beim Aufbau unserer Innovationen und unseres Rufs auf dem Markt in Bezug auf Themen wie digitale Ethik, sondern sie hat auch den Ansatz unserer Rechtsabteilung, Geschäfte zu machen, so verändert, dass er kundenorientiert und werteorientiert ist, während sie gleichzeitig das Wachstum von Avanade durch erstklassige Rechtsberatung für Unternehmen fördert.


Mit einer Karriere, die sich über Deutschland, England und die Vereinigten Staaten erstreckt, hat Julia seit mehr als zwei Jahrzehnten internationale Rechtsteams zusammengestellt und geleitet, wobei ihr Schwerpunkt auf Innovation und Vereinfachung lag. Bevor sie 2012 zu Avanade als General Counsel Europe kam, war Julia General Counsel EMEA bei Sony Mobile Communications und Associate General Counsel bei Amazon. Sie begann ihre Karriere bei Intel, wo sie mehrere juristische Führungspositionen innehatte und unter anderem die globale Software and Solutions Group von Intel unterstützte.


Julia studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und hat einen Master of Laws (LL.M.) vom University College London. Seit 1999 ist sie Mitglied der Rechtsanwaltskammer München. In ihrer Freizeit findet man Julia auf langen Wanderungen im Freien oder sie veranstaltet Abendessen für Familie und Freunde mit köstlichem Essen und tollen Gesprächen.

Guy Mather

Executive, Global Delivery Lead

Guy Mather

Executive, Global Delivery Lead
Als Global Delivery Lead ist Guy Mather für die weltweite Organisation von Lieferungen verantwortlich und stellt sicher, dass Avanade seine Versprechen an Kund:innen auf der ganzen Welt erfüllen kann.

Als Global Delivery Lead ist Guy Mather für die weltweite Organisation von Lieferungen verantwortlich und stellt sicher, dass Avanade seine Versprechen an Kund:innen auf der ganzen Welt erfüllen kann.


Vor seiner aktuellen Tätigkeit leitete Mather das Europe Delivery Team von Avanade. Dabei baute er ein Kompetenzzentrum zur Verbesserung der Leistung bei sämtlichen europäischen Projekten auf. Seine Karriere begann Mather als Systemingenieur bei IBM und im Laufe der Jahre übernahm er als Partner verschiedene Führungspositionen bei Accenture, leitete als Vice President bei Capgemini Plattform-Bereitstellungsdienste und war mehrere Jahre als unabhängiger Berater tätig.


Mather studierte Maschinenbau an der University of Bristol. Mit Leidenschaft geht er seinen Hobbys und Interessen nach – Spazierengehen, Geschichte und Radfahren auf seinem Peloton. Manchmal kombiniert er auch einfach alles miteinander.

Jillian Moore

Executive, Global Advisory Lead

Jillian Moore

Executive, Global Advisory Lead
Jillian Moore leitet die Global-Advisory-Organisation von Avanade und trägt Verantwortung für die Erarbeitung und Umsetzung der Beratungsstrategie von Avanade, die Entwicklung und Leitung unserer globalen Beratungsangebote und -kompetenzen sowie für die Betreuung der strategischen Beziehungen mit Advisory-Kund:innen von Avanade. Jillian ist außerdem für die Markteinführungsstrategie von Avanade im Bereich Nachhaltigkeit sowie für unsere Initiativen zum Wohlbefinden verantwortlich.

Jillian Moore leitet die Global-Advisory-Organisation von Avanade und trägt Verantwortung für die Erarbeitung und Umsetzung der Beratungsstrategie von Avanade, die Entwicklung und Leitung unserer globalen Beratungsangebote und -kompetenzen sowie für die Betreuung der strategischen Beziehungen mit Advisory-Kund:innen von Avanade. Jillian ist außerdem für die Markteinführungsstrategie von Avanade im Bereich Nachhaltigkeit sowie für unsere Initiativen zum Wohlbefinden verantwortlich.


Jilian kam von Atos zu Avanade, wo sie den Unternehmensbereich Global Digital Transformation leitete. Davor war sie Client Services Partner und Customer Engagement Practice Lead bei Slalom Consulting im Vereinigten Königreich.


Sie hat ein Master-Studium mit Auszeichnung in Advanced Computing am Imperial College in London und ein Bachelor-Studium mit Auszeichnung in Informatik an der University of York absolviert. Moore interessiert sich sehr für die Auswirkungen von körperlicher Betätigung auf die psychische Gesundheit. Sie ist Vorsitzende des Board of Trustees von London Sport, einem gemeinnützigen Sozialdienst, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Menschen in London zu mehr körperlicher Aktivität anzuregen. Sie ist ein Vorbild für andere. Jilian ist passionierte Sporttaucherin und Tauchlehrerin und begeistert sich besonders für Unterwasserfotografie.

Michael Roughsedge

Michael Roughsedge

Chief Sales Officer
Michael Roughsedge

Michael Roughsedge

Chief Sales Officer
Als Chief Sales Officer ist Michael Roughsedge für die Ausführung, Strategie, Programme und Governance unserer globalen Vertriebsorganisation sowie für die Programme zur Kundenbetreuung verantwortlich. Michael ist eine integrative Führungspersönlichkeit, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und Teams aufbaut, die in der Lage sind, unsere marktführende Position auszubauen und das Beste von Avanade an unsere Kund:innen weiterzugeben – vom ersten Gespräch bis zu jeder folgenden Interaktion.

Als Chief Sales Officer ist Michael Roughsedge für die Ausführung, Strategie, Programme und Governance unserer globalen Vertriebsorganisation sowie für die Programme zur Kundenbetreuung verantwortlich. Michael ist eine integrative Führungspersönlichkeit, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und Teams aufbaut, die in der Lage sind, unsere marktführende Position auszubauen und das Beste von Avanade an unsere Kund:innen weiterzugeben – vom ersten Gespräch bis zu jeder folgenden Interaktion.


Michael kam 2019 als General Manager für die Region West in Nordamerika zu Avanade, bevor er 2022 eine Rolle als General Manager für die Region Süd übernahm. Vor Avanade war er in leitenden Positionen im Bereich Vertrieb und Lieferung bei Adobe, HPE, Microsoft und Unisys tätig. 


Michael hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft von der University of Vermont und wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Snohomish, Washington. Er ist ein Autoliebhaber, außerdem kocht er gerne, reist und spielt Golf. 

Ruth Rowan

Chief Marketing Officer

Ruth Rowan

Chief Marketing Officer
Chief Marketing Officer Ruth Rowan ist für die globale Marketingstrategie, die Marke und die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Sie arbeitet mit den Teams in aller Welt zusammen und unterstützt unsere Wachstumsbestrebungen, um eine differenzierte Marke aufzubauen, das Wertversprechen einzuhalten, die Kundenerfahrung zu verbessern sowie Nachfragegenerierung und eine engagierte interne und externe Kommunikation voranzutreiben.

Chief Marketing Officer Ruth Rowan ist für die globale Marketingstrategie, die Marke und die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Sie arbeitet mit den Teams in aller Welt zusammen und unterstützt unsere Wachstumsbestrebungen, um eine differenzierte Marke aufzubauen, das Wertversprechen einzuhalten, die Kundenerfahrung zu verbessern sowie Nachfragegenerierung und eine engagierte interne und externe Kommunikation voranzutreiben.


Ruth leitet seit 25 Jahren Marketingteams in allen Bereichen der Technologiebranche, einschließlich Cloud, SaaS, Sicherheit, Anwendungen, Services und Telekommunikation. Nachdem sie Führungspositionen im Marketing bei NTT, Dimension Data und British Telecommunications (BT) innehatte, ist sie im Februar 2022 zu Avanade gewechselt.


Ruth hat an der Oxford University ihren Master of Human Sciences abgeschlossen und besitzt darüber hinaus ein Diplom des Chartered Institute of Marketing (CIM). Im Laufe ihrer Karriere hat sie auf zwei Kontinenten gelebt und ist weit herumgekommen. Das hat ihre Freude am Kennenlernen neuer Orte, Menschen und Kulturen verstärkt. Ruth ist eine Outdoor-Enthusiastin. Sie joggt, liebt die Spaziergänge mit ihrem Hund und lebt ihr #growthmindset im Privaten und Beruflichen mit ihrer Liebe zum lebenslangen Lernen aus. Während der Quarantäne begann sie eine Ausbildung zur zertifizierten Sommelière.

Laura Sewell

Laura Sewell

Chief People Officer
Laura Sewell

Laura Sewell

Chief People Officer
Als Chief People Officer konzentriert sich Laura Sewell auf die Schaffung einer Mitarbeitererfahrung, bei dem sich die Menschen bei Avanade inspiriert, sicher und gut aufgehoben fühlen. Sie leitet die globale Personalabteilung von Avanade und ist für sämtliche Personalprogramme verantwortlich, einschließlich Mitarbeitergewinnung, -bindung, -integration und -vielfalt, Führungsentwicklung und mehr. .

Als Chief People Officer konzentriert sich Laura Sewell auf die Schaffung einer Mitarbeitererfahrung, bei dem sich die Menschen bei Avanade inspiriert, sicher und gut aufgehoben fühlen. Sie leitet die globale Personalabteilung von Avanade und ist für sämtliche Personalprogramme verantwortlich, einschließlich Mitarbeitergewinnung, -bindung, -integration und -vielfalt, Führungsentwicklung und mehr. 


Bevor sie 2018 zu Avanade kam, war Laura mehr als 20 Jahre bei IBM tätig, wo sie zuletzt als Global Executive HR Director für den Geschäftsbereich Digital Strategy and iX von IBM innerhalb von Global Business Services tätig war. Bei Avanade war sie zuvor Executive for North America HR und leitete die End-to-End-Erfahrung für mehr als 4.000 Mitarbeiter:innen in den USA und Kanada. Sie liebt es, Mitarbeitererfahrungen zu gestalten, die Innovation und Zusammenarbeit sowie ein bedeutsames Unternehmenswachstum fördern. 


Laura hat einen Bachelor-Abschluss in Wissenschaftspädagogik von der North Carolina State University. Sie wohnt in Florida und verbringt gerne Zeit mit ihrer Familie, spielt Klavier, fotografiert und erkundet neue Gegenden an der Küste. Laura unterstützt außerdem die Ronald McDonald House Charities, die Familien mit schwerkranken Kindern Unterkunft und Unterstützung bietet, indem sie selbst spendet und Spendengelder eintreibt.

Simon Thomas

Executive, Data and Applied Intelligence Lead

Simon Thomas

Executive, Data and Applied Intelligence Lead
Simon Thomas leitet bei Avanade den Bereich Global Data and Applied Intelligence (AI). In diesem Bereich wird erkundet, wie sich die Potenziale von AI, Analytik und intelligenter Automatisierung kombinieren lassen, damit unsere Kund:innen bei allen Aktivitäten datengesteuerte Intelligenz nutzen können. In den Avanade-Bereich Daten und AI fallen die Modernisierung von Datenplattformen, intelligente Branchenlösungen sowie intelligente Automatisierung.

Simon Thomas leitet bei Avanade den Bereich Global Data and Applied Intelligence (AI). In diesem Bereich wird erkundet, wie sich die Potenziale von AI, Analytik und intelligenter Automatisierung kombinieren lassen, damit unsere Kund:innen bei allen Aktivitäten datengesteuerte Intelligenz nutzen können. In den Avanade-Bereich Daten und AI fallen die Modernisierung von Datenplattformen, intelligente Branchenlösungen sowie intelligente Automatisierung.


Bevor er zu Avanade stieß, hatte Simon Thomas regionale und globale Führungspositionen bei IBM inne. Hier war er in den Bereichen CRM, Geschäftsanalytik, Digitaltechnologie, Internet of Things (IoT) und AI tätig und trug entscheidend dazu bei, den Umsatz zu steigern, das strategische Wachstum zu fördern und herausragende Ergebnisse sicherzustellen. In seiner letzten Position war er verantwortlich für den Ausbau des Praxisbereichs AI and Cognitive Consulting bei IBM. Bevor er sich mit AI befasste, leitete Simon die Geschäftsanalytik für die Wachstumsregionen von IBM und den Aufbau des Praxisbereichs Digital Consulting im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum.


Simon Thomas begann seine Laufbahn als Berater. Er begeistert sich bis heute dafür, starke Beratungspraktiken zu entwickeln und zu fördern, die dazu beitragen, Mehrwert für die Kund:innen zu schaffen und deren Vertrauen zu gewinnen. Simon besitzt einen Abschluss in Musik, Musikproduktion und Musiktechnik vom Berklee College sowie einen Master of Science für Fertigungstechnik von der Boston University.

Sonia Webb

Chief Financial Officer

Sonia Webb

Chief Financial Officer
Als Chief Financial Officer ist Sonia Webb verantwortlich für die internationale Investitionsstrategie und die Geschäftsführung von Avanade sowie seine Finanzabläufe, einschließlich Buchhaltung, Haushalt, Steuern, interner Audits, Finanzplanung und Vermögensverwaltung.

Als Chief Financial Officer ist Sonia Webb verantwortlich für die internationale Investitionsstrategie und die Geschäftsführung von Avanade sowie seine Finanzabläufe, einschließlich Buchhaltung, Haushalt, Steuern, interner Audits, Finanzplanung und Vermögensverwaltung.


Sonia hat sich Avanade im Juli 2019 als Global Finance Lead angeschlossen und konnte über 25 Jahre Erfahrung mitbringen, davon 22 Jahre bei Accenture. Hier war sie zuletzt als Finance Director für Nordamerika tätig, wobei sie für die Ausarbeitung der strategischen Finanzprioritäten für den größten Markt des Unternehmens zuständig war. Zuvor war sie Finance Director für Kommunikation, Medien und Technologie bei Accenture in Nordamerika und davor Mitglied des Teams für Corporate Development Transaction Services, in dessen Rahmen sie grundlegende finanzielle Geschäfte in einer großen Bandbreite von Unternehmen und Bereichen umsetzen konnte.


Sonia hat einen MBA in Finanzen und Buchhaltung und ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium. In ihrer Freizeit ist sie begeisterte Reitsportlerin und man findet sie häufig mit ihrer Familie in der Natur.

Amy Wright

Chief Operating Officer

Amy Wright

Chief Operating Officer

Als Chief Operating Officer von Avanade ist Amy Wright für die Unternehmensergebnisse und den allgemeinen Geschäftsbetrieb weltweit verantwortlich.

Als Chief Operating Officer von Avanade ist Amy Wright für die Unternehmensergebnisse und den allgemeinen Geschäftsbetrieb weltweit verantwortlich.


Amy kam im Jahr 2019 nach über 20 Jahren bei Accenture als COO für Nordamerika zu Avanade. Bei Accenture hatte sie ihre Karriere im Bereich Consulting begonnen und dann einige Führungspositionen im Bereich kaufmännische Leitung inne. Dort entwickelte sie ein globales, über drei Kontinente hinweg zusammenhängendes Betriebsteam und führte darüber hinaus die Kundenstrategie und -planung.


Amy hat einen Bachelor in Biochemie und einen Doktortitel in Molekularbiologie. Inzwischen findet man sie in ihrer Freizeit zwar nicht mehr im Labor, dafür aber vielleicht auf dem Tennisplatz oder am Strand, wo sie einen schönen Tag genießt.

Unsere geografischen Einsatzgebiete

Anna Di Silverio

Anna Di Silverio

President, Europa und Naher Osten
Anna Di Silverio

Anna Di Silverio

President, Europa und Naher Osten
Anna Di Silverio ist verantwortlich für Strategie, Geschäftsabläufe, Talententwicklung, Umsätze und Servicebereitstellung innerhalb Europas. Sie engagiert sich intensiv für den Aufbau einer vielfältigen, inklusiven Belegschaft und unterstützt unsere Zusammenarbeit mit Accenture und Microsoft, bietet unseren Kund:innen innovative, digitale und Clouddienste, Geschäftslösungen und designgesteuerte Experiences innerhalb des Microsoft-Ökosystems.

Anna Di Silverio ist verantwortlich für Strategie, Geschäftsabläufe, Talententwicklung, Umsätze und Servicebereitstellung innerhalb Europas. Sie engagiert sich intensiv für den Aufbau einer vielfältigen, inklusiven Belegschaft und unterstützt unsere Zusammenarbeit mit Accenture und Microsoft, bietet unseren Kund:innen innovative, digitale und Clouddienste, Geschäftslösungen und designgesteuerte Experiences innerhalb des Microsoft-Ökosystems.


Vor ihrer aktuellen Tätigkeit war Anna Di Silverio als Leiterin des Bereichs „Growth Markets“ für die Geschäftsabläufe in Australien, Brasilien, Großchina, Japan, Malaysia und Singapur zuständig. Unter ihrer Führung erzielte dieser Bereich zweistellige Verkaufs- und Umsatzzahlen sowie eine Steigerung der Mitarbeiterzahl. Bestimmte Regionen wurden zudem für Geschlechtergleichstellung und fortschrittliche Arbeitsplatzpraktiken ausgezeichnet. Vorher war Anna Di Silverio Chief Operating Officer im Bereich „Growth Markets“ und zuständig für die Umsetzung der Avanade-Strategie sowie für regionenübergreifende operative Exzellenz in Asien-Pazifik und Brasilien.


Anna Di Silverio kam 2010 als General Manager von Avanade Italien zu unserem Unternehmen. Sie hatte ihre Karriere als Forscherin zum Thema Netzwerkarchitektur begonnen und besitzt einen Abschluss in Computerwissenschaften der Università di Pisa. In ihrer Freizeit gärtnert sie gerne, spielt Tennis und liest Bücher über Technologie und Ungleichbehandlung von Frauen und Männern.

Eric Miquelon

President, North America

Eric Miquelon

President, North America
Eric Miquelon ist als President für Nordamerika, für die Bereiche Vertrieb, Bereitstellung und operatives Geschäft des größten Marktsegments von Avanade verantwortlich. Miquelon arbeitet eng mit den Führungsteams in den USA und Kanada zusammen, um für nordamerikanische Kund:innen von Avanade konsistente Ergebnisse auf hohem Qualitätsniveau zu gewährleisten.

Eric Miquelon ist als President für Nordamerika, für die Bereiche Vertrieb, Bereitstellung und operatives Geschäft des größten Marktsegments von Avanade verantwortlich. Miquelon arbeitet eng mit den Führungsteams in den USA und Kanada zusammen, um für nordamerikanische Kund:innen von Avanade konsistente Ergebnisse auf hohem Qualitätsniveau zu gewährleisten.


Zuvor leitete Miquelon die globalen Solutions- und Delivery-Teams von Avanade sowie unser Anwendungs- und Infrastrukturgeschäft. Als Teil dieses Portfolios leitete er das Netzwerk von digitalen Innovationsstudios von Avanade und verwaltete unser Partnerökosystem.


Miquelon wechselte vor mehr als 18 Jahren von Accenture zu Avanade und übernahm eine Reihe von Funktionen mit Kundenkontakt in der Unternehmensführung und im Partnermanagement, unter anderem als Chief Operating Officer von Avanade Europe.


Er ist in Chicago geboren und aufgewachsen, jedoch am Nachmittag mit einer Tasse Yorkshire-Tee anzutreffen, eine Gewohnheit, die er sich während seiner Zeit in Großbritannien vor ein paar Jahren aneignete.

Bhavya Kapoor

$name

Bhavya Kapoor

$name

Unsere Innovation und unser Ökosystem

Sailaja Bhagavatula

Global Lead, Advanced Technology Centers

Sailaja Bhagavatula

Global Lead, Advanced Technology Centers
Als Leiterin des globalen Avanade-Netzwerks Advanced Technology Center ist Sailaja Bhagavatula für die gesamte Arbeit mit Microsoft verantwortlich, die wir in unseren globalen ATC-Bereitstellungszentren und -Kompetenzzentren durchführen, einschließlich Studios, die sich auf Experience Design sowie digitale, Cloud- und agile Technologien spezialisiert haben. Im globalen ATC-Team sind insgesamt mehr als 30.000 Technologieexpert:innen beschäftigt, die maßgeblich die Lieferkapazitäten überwachen und sicherstellen.

Als Leiterin des globalen Avanade-Netzwerks Advanced Technology Center ist Sailaja Bhagavatula für die gesamte Arbeit mit Microsoft verantwortlich, die wir in unseren globalen ATC-Bereitstellungszentren und -Kompetenzzentren durchführen, einschließlich Studios, die sich auf Experience Design sowie digitale, Cloud- und agile Technologien spezialisiert haben. Im globalen ATC-Team sind insgesamt mehr als 30.000 Technologieexpert:innen beschäftigt, die maßgeblich die Lieferkapazitäten überwachen und sicherstellen.


Sailaja ist Teil des Führungsteams des Accenture Advanced Technology Center in Indien (ATCI) und des Executive Committee der Accenture Microsoft Business Group (AMBG). Außerdem ist sie Sponsorin des Programms für Integration und Vielfalt von Accenture in Indien. Sie begeistert und engagiert sich sehr für Integration und Diversität am Arbeitsplatz.


Bevor sie ihre derzeitige Funktion übernahm, leitete Sailaja die Intelligent Platform Services Group im ATCI und war dort unter anderem für Wachstum, Innovation, Verkaufsförderung und Lösungs-Support verantwortlich. Zudem überwachte sie die Bereitstellung von Projekten und unterstützte Kund:innen bei der Umsetzung unternehmensweiter Transformationen. Sie hat über mehr als 23 Jahre Berufserfahrung in der IT-Dienstleistungsbranche und verfügt daher über ein fundiertes Know-how im Bereich Technologie. Sie übernahm unter anderem Führungsrollen in den Bereichen Vertrieb, Lösungsarchitektur, Bereitstellung, Praxisentwicklung und Asset-/IP-Aufbau über mehrere Plattformen und Technologien hinweg.


Sailaja hat bereits Arbeitserfahrung in Indien, Japan und Großbritannien gesammelt. Sie ist nicht nur fitness- und reisebegeistert, sondern geht in ihrer Freizeit auch gerne schwimmen und mit ihrer Familie Badminton spielen. Zudem hört sie gerne Musik, singt und spielt Gitarre.

Florin Rotar

Florin Rotar

Chief AI Officer
Florin Rotar

Florin Rotar

Chief AI Officer
Als Chief AI Officer von Avanade treibt Florin Rotar die globale KI-Strategie und -Umsetzung in allen Bereichen unseres Unternehmens voran – in der Führung, im Vertrieb, bei der Lösungsentwicklung, bei der Bereitstellung, bei den Fähigkeiten und in unserem Partner-Ökosystem. Darüber hinaus beschleunigt er die interne Transformation von Avanade, indem er neue Wege aufzeigt, wie KI unsere Arbeit, unsere Abläufe und die Leistungen für unsere Kund:innen beeinflussen und verbessern kann. 

Als Chief AI Officer von Avanade treibt Florin Rotar die globale KI-Strategie und -Umsetzung in allen Bereichen unseres Unternehmens voran – in der Führung, im Vertrieb, bei der Lösungsentwicklung, bei der Bereitstellung, bei den Fähigkeiten und in unserem Partner-Ökosystem. Darüber hinaus beschleunigt er die interne Transformation von Avanade, indem er neue Wege aufzeigt, wie KI unsere Arbeit, unsere Abläufe und die Leistungen für unsere Kund:innen beeinflussen und verbessern kann. 


Florin war zuvor als Chief Technology Officer bei Avanade tätig, wo er die strategische Entwicklung eines Portfolios von Lösungen und Dienstleistungen leitete, die sich auf neue Technologien und Innovationen konzentrieren. Er ist Mitglied des Forbes Technology Council und wurde vom Entrepreneur Magazine als einer der zehn besten CTOs des Jahres 2023 ausgezeichnet. Florin setzt sich leidenschaftlich für KI-Innovationen ein, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, und ist Mitautor des Buches „We the People: Human Purpose in a Digital Age: A Guide to Digital Ethics for Individuals, Organizations and Robots of All Kinds“.


Florin hat einen Master-Abschluss in Telekommunikationstechnik von der Lunds Universitet. Er ist ein Weltbürger, der in zehn Ländern auf drei Kontinenten gelebt und gearbeitet hat und nun im Pazifischen Nordwesten zu Hause ist. Wenn er nicht gerade kleine Kinder erzieht, läuft er gerne und hört dabei elektronische Tanzmusik. 

Board of Directors

Accenture logo

Karthik Narain

Board Chair; Group Chief Executive – Technology, Accenture
Accenture logo

Karthik Narain

Board Chair; Group Chief Executive – Technology, Accenture
Karthik Narain ist derzeit als Group Chief Executive – Technology bei Accenture tätig. Seine Rolle umfasst die Bereiche Cloud, Daten & KI, Unternehmens- & Industrietechnologien und Sicherheit sowie Partnerschaften im Technologieökosystem und die Advanced Technology Center. Er ist Mitglied des Global Management Committee.

Karthik Narain ist derzeit als Group Chief Executive – Technology bei Accenture tätig. Seine Rolle umfasst die Bereiche Cloud, Daten & KI, Unternehmens- & Industrietechnologien und Sicherheit sowie Partnerschaften im Technologieökosystem und die Advanced Technology Center. Er ist Mitglied des Global Management Committee.


Vor seiner Ernennung zum Group Chief Executive war Karthik als Leiter von Accenture Cloud First und des Geschäftsbereichs Daten & KI des Unternehmens tätig. In diesen Positionen leitete er Teams, die Kund:innen dabei helfen, ihre Unternehmen in die Cloud zu verlagern, sie dort zu gestalten und zu betreiben und die Möglichkeiten von Daten und KI zu nutzen. Mit dem Aufkommen des Cloud-first-Ansatzes im Jahr 2020 ist die Cloud zu einem der wichtigsten Wachstumstreiber für das Unternehmen geworden. Accenture wird von Technologieunternehmen und Branchenanalysten als führend in Bezug auf den Marktanteil von Clouddiensten und als Visionär anerkannt. Karthik hat eine Erfolgsbilanz bei der Investition in die Entwicklung von Mitarbeiter:innen vorzuweisen: In den letzten drei Jahren hat er die Zahl der cloudzertifizierten Mitarbeiter:innen verdreifacht. Er hat die Führungsposition des Unternehmens bei Ökosystempartnern ausgebaut und erhebliche Investitionen in Lösungen, Übernahmen und Talente getätigt, um Accenture an der Spitze der Branche zu halten. 


Zuletzt hat Karthik dazu beigetragen, den Ansatz von Accenture zu definieren und frühzeitig eine Führungsposition im Bereich der generativen KI einzunehmen. Dies wurde durch Investitionen in das Generative AI Center of Excellence, neue Vordenkerarbeiten, neue Ökosystempartnerschaften und eine neue Daten-und KI-Strategie für das Unternehmen möglich. 


Karthik, der 2015 zu Accenture kam, bringt vielfältige Erfahrungen in seine Rolle als Group Chief Executive ein. Im Laufe seiner 24-jährigen Karriere hat er viele strategische und innovative Programme für Kund:innen aus verschiedenen Branchen geleitet, darunter Finanzdienstleistungen, Hightech sowie Software und Plattformen. Zuvor leitete Karthik Accenture Technology in Nordamerika und unterstützte Global-2000-Marken dabei, die Leistungsfähigkeit der Cloud und anderer Technologien zur Umgestaltung ihrer Unternehmen zu nutzen. Er ist auch ein aktiver Sponsor des Technology Women’s Executive Leadership Program und unterstützt damit das Wachstum der weiblichen Führungskräfte von Accenture im Technologiebereich.

microsoft logo

Deb Cupp

President, Microsoft Americas
microsoft logo

Deb Cupp

President, Microsoft Americas
Deb Cupp ist Präsidentin von Microsoft Americas, einem 70-Milliarden-$-Unternehmen, das für die Bereitstellung des gesamten Produkt- und Dienstleistungsportfolios von Microsoft für Kund:innen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Lateinamerika verantwortlich ist. Deb ist verantwortlich für die Vertiefung der Zusammenarbeit mit Kund:innen und Partnern aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor und unterstützt sie bei der Entwicklung ihrer digitalen Transformation.

Deb Cupp ist Präsidentin von Microsoft Americas, einem 70-Milliarden-$-Unternehmen, das für die Bereitstellung des gesamten Produkt- und Dienstleistungsportfolios von Microsoft für Kund:innen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Lateinamerika verantwortlich ist. Deb ist verantwortlich für die Vertiefung der Zusammenarbeit mit Kund:innen und Partnern aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor und unterstützt sie bei der Entwicklung ihrer digitalen Transformation.


Deb ist eine kooperative, authentische Leaderin, deren Fokus auf die Umstrukturierung und Optimierung von Prozessen die Produktivität optimieren und bessere Ergebnisse für die Unternehmen unter ihrer Leitung erzielen konnte. Deb setzt sich zudem leidenschaftlich für die Erfolge ihrer Kund:innen sowie die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter:innen ein, wobei sie sich insbesondere für die Förderung von Frauen in der Unternehmenswelt engagiert.


Deb hat einen BS in BWL der University of Richmond, Virginia, USA. Während ihres Studiums war sie zudem eine Feldhockeyspielerin in der Division One und Sportlerin mit Lacrosse-Stipendium. Zudem hat sie einen MBA der St. Joseph’s University in Philadelphia, Pennsylvania, USA.

Accenture logo

Paul Daugherty

Chief Technology & Innovation Officer, Accenture
Accenture logo

Paul Daugherty

Chief Technology & Innovation Officer, Accenture

Paul Daugherty ist Chief Technology and Innovation Officer (CTIO) von Accenture und Mitglied des Global Management Committee von Accenture. Als Visionär bei der Gestaltung von Technologieinnovationen leitet Paul die Technologiestrategie von Accenture und setzt sie um, indem er die Spitzenkompetenzen des Unternehmens sowie Forschung und Entwicklung nutzt, um die Zukunft der Wirtschaft neu zu erfinden.

Paul Daugherty ist Chief Technology and Innovation Officer (CTIO) von Accenture und Mitglied des Global Management Committee von Accenture. Als Visionär bei der Gestaltung von Technologieinnovationen leitet Paul die Technologiestrategie von Accenture und setzt sie um, indem er die Spitzenkompetenzen des Unternehmens sowie Forschung und Entwicklung nutzt, um die Zukunft der Wirtschaft neu zu erfinden.


Als CTIO leitet Paul auch die Innovationsstrategie und -organisation von Accenture, einschließlich Accenture Labs und The Dock in Dublin, Irland. Er leitet die globale Forschung und Entwicklung von Accenture in aufstrebenden Technologiebereichen wie generative KI, Quantum Computing, Wissenschaftstechnologie und Weltraumtechnologie. Er leitet eine spezielle Innovationsgruppe, die nicht nur transformative Geschäfts- und Technologielösungen entwickelt und bereitstellt, sondern auch in Pionierunternehmen investiert und mit ihnen zusammenarbeitet, um neue Technologien zu erproben und zu entwickeln. Paul leitet außerdem den jährlichen Technology Vision Report von Accenture, ist Gastgeber des jährlichen Innovationsforums und leitet Accenture Ventures, das er gegründet hat, um sich auf strategische Kapitalbeteiligungen zur Beschleunigung des Wachstums zu konzentrieren.


Zuvor war Paul als Group Chief Executive – Technology bei Accenture tätig, wo er alle Aspekte des Technologiegeschäfts von Accenture leitete. In dieser Funktion leitete er die Gründung von Accenture Cloud First, um Kund:innen aller Branchen dabei zu helfen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und schnell und in großem Umfang einen größeren Wert zu erzielen, indem sie zu einem „Cloud first“-Unternehmen werden. Zuletzt war er an der Vorbereitung der 3-Milliarden-$-Investition von Accenture in den Bereich Daten & KI beteiligt, um Kund:innen dabei zu helfen, KI, einschließlich generativer KI, schnell und verantwortungsvoll voranzutreiben und zu nutzen, um mehr Wachstum, Effizienz und Resilienz zu erzielen.


Paul setzt sich leidenschaftlich für die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz und für MINT-bezogene Initiativen für Integration und Vielfalt ein. Seit mehr als sechs Jahren ist er Mitglied des Vorstands von Girls Who Code, einer Organisation, die sich für die Förderung von Frauen in Informatikberufen einsetzt.

Accenture logo

Chris Howarth

Global Lead, Accenture Microsoft Business Group
Accenture logo

Chris Howarth

Global Lead, Accenture Microsoft Business Group

Chris Howarth ist Senior Managing Director, Global Lead – Accenture Microsoft Business Group. In dieser Funktion ist er dafür verantwortlich, die Stärken von Microsoft, Accenture und Avanade zu vereinen, um branchenführende Technologielösungen für unsere Kund:innen in aller Welt zu entwickeln und bereitzustellen. Chris ist eine leidenschaftliche Führungspersönlichkeit, die an die Stärke strategischer Partnerschaften glaubt, um das Wachstum unserer Kund:innen voranzutreiben und ihnen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

Chris Howarth ist Senior Managing Director, Global Lead – Accenture Microsoft Business Group. In dieser Funktion ist er dafür verantwortlich, die Stärken von Microsoft, Accenture und Avanade zu vereinen, um branchenführende Technologielösungen für unsere Kund:innen in aller Welt zu entwickeln und bereitzustellen. Chris ist eine leidenschaftliche Führungspersönlichkeit, die an die Stärke strategischer Partnerschaften glaubt, um das Wachstum unserer Kund:innen voranzutreiben und ihnen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.



Chris blickt auf mehr als 25 Jahre bei Accenture zurück, in denen er unglaubliche Erfolge für Kund:innen und den Telekommunikationssektor erzielt hat, bevor er die Rolle des AMBG-Leiters übernommen hat. Als Client Account Lead für einen der größten Kunden von Accenture leitete Chris wichtige globale Transformationsinitiativen, die in der gesamten Branche für profitables und nachhaltiges Wachstum bekannt sind.

Chris lebt in Wales und liebt es, Rad zu fahren und Zeit mit seiner Familie zu verbringen, darunter Wanderungen in den Bergen und Ausflüge an die Küste. Er ist ein großer Rugby-Fan und nutzt jede Gelegenheit, seine Mannschaft zu Hause oder auswärts anzufeuern.

Avanade logo

Pamela Maynard

Chief Executive Officer
Avanade logo

Pamela Maynard

Chief Executive Officer

Als CEO von Avanade hat sich Pamela Maynard dem Ziel verschrieben, eine mitarbeiterorientierte Kultur für die mehr als 50.000 weltweit tätigen Mitarbeiter:innen von Avanade zu schaffen und gleichzeitig ein nachhaltiges, verantwortungsvolles Wachstum mit Fokus auf dem Kundenerfolg zu fördern. Unter ihrer Führung hat Avanade seine Vision, einen echten menschlichen Beitrag für unsere Kund:innen sowie deren Mitarbeiter:innen und Kund:innen zu leisten, in den Vordergrund gestellt. Sie hat unsere Vision auch mit den Beiträgen verbunden, die wir in unseren Communitys und auf unserem Planeten leisten.

Als CEO von Avanade hat sich Pamela Maynard dem Ziel verschrieben, eine mitarbeiterorientierte Kultur für die mehr als 60.000 weltweit tätigen Mitarbeiter:innen von Avanade zu schaffen und gleichzeitig ein nachhaltiges, verantwortungsvolles Wachstum mit Fokus auf dem Kundenerfolg zu fördern. Unter ihrer Führung hat Avanade seine Vision, einen echten menschlichen Beitrag für unsere Kund:innen sowie deren Mitarbeiter:innen und Kund:innen zu leisten, in den Vordergrund gestellt. Sie hat unsere Vision auch mit den Beiträgen verbunden, die wir in unseren Communitys und auf unserem Planeten leisten. 



In der Technologiebranche verwurzelt, widmete sich Pamela in ihrer bereits mehr als 25 Jahre andauernden Karriere der Unterstützung von Kund:innen beim Umdenken ihrer Geschäftsstrategien durch die Nutzung digitaler Innovationen zur Erneuerung und zum Ausbau ihrer Geschäfte. 



Bevor sie im September 2019 zum CEO ernannt wurde, war Pamela President of Product and Innovation und konzentrierte sich dabei vor allem auf die Definition und Bereitstellung innovativer Lösungen für unsere Kund:innen. Zu einem früheren Zeitpunkt ihrer Karriere bei Avanade war sie Leiterin unserer europäischen Organisation und General Manager von Avanade UK.



Pamela hat das Engagement von Avanade, eine Kultur zu schaffen, in der jede:r ihre/seine Persönlichkeit in die Arbeit einbringen kann und in der verschiedene Perspektiven, Hintergründe und Fähigkeiten als wichtige Unterscheidungsmerkmale für unsere Fähigkeit, unsere Kund:innen zu unterstützen, geschätzt werden, weiter ausgebaut und geschärft. Sie ist auch Executive Sponsor unserer „Technology for Social Good“-Initiative, in deren Rahmen wir die Kraft unserer Fähigkeiten und unseres Know-hows auf dem Gebiet der Cloud und Digitaltechnologie gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung stellen. Dabei helfen wir ihnen bei der digitalen Transformation ihrer Arbeit helfen und beschleunigen ihre soziale Wirkung. 

Pamela ist Vorstandsmitglied der Royal Horticultural Society und des Junior Achievement Worldwide. Inspiration schöpft Pamela aus den Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen, die sie bei ihren Reisen in alle Welt kennenlernt. Wenn sie gerade nicht unsere Teams inspiriert und keinen Termin mit Kund:innen hat, verbringt sie gern Zeit mit ihrer Familie und Freunden in ihrer Heimatstadt London. 

Regionale Führung

Stefan Smolka

Stefan Smolka

Executive, General Manager ASG
Stefan Smolka

Stefan Smolka

Executive, General Manager ASG
Stefan Smolka ist seit Januar 2022 Avanades General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er verantwortet in diesem Zuge auch die strategische Allianz des Unternehmens mit seinen Muttergesellschaften Accenture und Microsoft.

Stefan Smolka ist seit Januar 2022 Avanades General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er verantwortet in diesem Zuge auch die strategische Allianz des Unternehmens mit seinen Muttergesellschaften Accenture und Microsoft.

 

Stefan Smolka war nach mehr als 16 Jahren bei Accenture zu Avanade gewechselt, wo er zuletzt die Microsoft Business Group in Deutschland, Österreich und der Schweiz geleitet hatte. In dieser Funktion war er in enger Zusammenarbeit mit Avanade für die Definition und Umsetzung der Strategie für diese Region verantwortlich. Davor hatte er eine Reihe von Führungspositionen bei Accenture inne, darunter als Market Growth Lead & COO SAP Business Group DACH sowie Head of Sales & Operations Resources Industries DACH.

 
Christiane Noll

Christiane Noll

Executive, Country Manager Österreich
Christiane Noll

Christiane Noll

Executive, Country Manager Österreich
Christiane Noll ist seit Oktober 2016 Country Managerin der Avanade Österreich GmbH und verantwortet dort in dieser Rolle die Geschäftsentwicklung . Kunden bei ihrer digitalen Transformation mit IT-Lösungen und Beratung zu begleiten und Teams entsprechend aufzubauen, stehen dabei in ihrem Fokus.

Christiane Noll ist seit Oktober 2016 Country Managerin der Avanade Österreich GmbH und verantwortet dort in dieser Rolle die Geschäftsentwicklung . Kunden bei ihrer digitalen Transformation mit IT-Lösungen und Beratung zu begleiten und Teams entsprechend aufzubauen, stehen dabei in ihrem Fokus.

 

Vor ihrem Engagement bei Avanade war Christiane Noll sechs Jahre in führenden Positionen bei der Microsoft Österreich GmbH und zuvor bei der früheren update AG tätig, wo sie insbesondere für den Vertrieb und Aufbau der Niederlassungen verantwortlich war.

 
Andreas Schindler

Andreas Schindler

Executive, Country Manager Schweiz
Andreas Schindler

Andreas Schindler

Executive, Country Manager Schweiz
Andreas Schindler ist seit Mai 2018 Country Manager der Avanade Schweiz GmbH. Er verantwortet dort die Geschäftsentwicklung von Avanade, entwickelt die Zusammenarbeit mit Accenture und Microsoft weiter und begleitet Kunden persönlich bei „ihrer“ digitalen Transformation.

Andreas Schindler ist seit Mai 2018 Country Manager der Avanade Schweiz GmbH. Er verantwortet dort die Geschäftsentwicklung von Avanade, entwickelt die Zusammenarbeit mit Accenture und Microsoft weiter und begleitet Kunden persönlich bei „ihrer“ digitalen Transformation.

 

Vor seiner Tätigkeit als Country Manager war Andreas Schindler bei Avanade für den Vertrieb in der Schweiz und in Teilen Deutschlands verantwortlich. Er bringt durch seine frühere Tätigkeit als Head of IT Strategy & Architecture Consulting bei IBM langjährige IT-Branchenerfahrung mit.

 
Carsten Neuhaus

Carsten Neuhaus

Executive, Chief Operating Officer ASG
Carsten Neuhaus

Carsten Neuhaus

Executive, Chief Operating Officer ASG
Carsten Neuhaus verantwortet seit Oktober 2019 als Avanades Chief Operating Officer in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Leitung, Steuerung und Organisation der gesamten Betriebsprozesse sowie der betrieblichen Leistungen.

Carsten Neuhaus verantwortet seit Oktober 2019 als Avanades Chief Operating Officer in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Leitung, Steuerung und Organisation der gesamten Betriebsprozesse sowie der betrieblichen Leistungen.

 

Als Diplom-Ingenieur IT durchlief er mehrere Stationen im IT Sektor, seit 2012 bei der Avanade Deutschland GmbH. Dabei lag sein Fokus stets auf IT-Services sowie dem Program Management in globalen Transformations- und Beratungsprojekten.

 
Antonio Stöckel

Antonio Stöckel

Executive, Head of Sales ASG
Antonio Stöckel

Antonio Stöckel

Executive, Head of Sales ASG
Antonio Stöckel leitet seit Juli 2022 die Bereiche Business Development und Vertrieb für Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit trägt er die Gesamtverantwortung für den Vertrieb und entwickelt mit seinem Team neue und bestehende Geschäftskontakte.

Antonio Stöckel leitet seit Juli 2022 die Bereiche Business Development und Vertrieb für Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit trägt er die Gesamtverantwortung für den Vertrieb und entwickelt mit seinem Team neue und bestehende Geschäftskontakte.

 

Als Diplom-Informatiker durchlief er in den vergangenen 22 Jahren seiner Karriere unterschiedliche Stationen in der Beratung. Er betreute über zehn Jahre diverse große Transformations- und Beratungsprojekte für Accenture und wechselte 2011 zu Avanade Deutschland.

 

Sven Graf

Marketing und Kommunikation Lead ASG

Sven Graf

Marketing und Kommunikation Lead ASG
Sven Graf leitet bei Avanade seit Dezember 2022 den Bereich Marketing und Kommunikation in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gemeinsam mit seinem engagierten und erfahrenen Team liegt der Schwerpunkt darauf, die Beziehungen mit bestehenden Kunden aus- sowie mit neuen Kunden aufzubauen.

Sven Graf leitet bei Avanade seit Dezember 2022 den Bereich Marketing und Kommunikation in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gemeinsam mit seinem engagierten und erfahrenen Team liegt der Schwerpunkt darauf, die Beziehungen mit bestehenden Kunden aus- sowie mit neuen Kunden aufzubauen.

 

Vor seiner Tätigkeit für Avanade konnte Sven Graf umfassende Erfahrungen in der IT-Branche sammeln, unter anderem bei Unternehmen wie Microsoft Deutschland, SAP Schweiz, Amazon Web Services sowie Microsoft Schweiz.

 
Joerg Seeger

Joerg Seeger

Executive, Delivery Lead ASG
Joerg Seeger

Joerg Seeger

Executive, Delivery Lead ASG

Joerg Seeger ist bei Avanade seit Januar 2022 als Delivery Executive der Region Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich für die erfolgreiche Bereitstellung der Avanade-Services.

Joerg Seeger ist bei Avanade seit Januar 2022 als Delivery Executive der Region Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich für die erfolgreiche Bereitstellung der Avanade-Services. Zusammen mit seinen erfahrenen Teams sorgt er dafür, dass unsere Dienstleistungen die Erwartungen der Kunden und der Avanade erfüllen und immer wieder übertreffen.

 

Joerg Seeger arbeitet seit 2017 bei Avanade und hatte schon unterschiedliche Führungspositionen inne; dabei war er vor allem für das ERP-Bestandskundengeschäft und die Delivery für Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Avanade war er unter anderem für Microsoft in verschiedenen Positionen tätig.

 

„Avanade ist ein führender Anbieter für innovative digitale Lösungen im Microsoft-Ökosystem. Mein Ziel ist es dabei, unseren Kunden, vereinbarungsgemäß die richtige Lösung zu liefern.“

Davide Guglielminotti

Davide Guglielminotti

Finance Lead ASG
Davide Guglielminotti

Davide Guglielminotti

Finance Lead ASG

Davide Guglielminotti leitet für Avanade seit Februar 2018 den Bereich Finance in Deutschland, Österreich und der Schweiz und verantwortet somit das Wirtschafts- und Finanzmanagement.

Davide Guglielminotti leitet für Avanade seit Februar 2018 den Bereich Finance in Deutschland, Österreich und der Schweiz und verantwortet somit das Wirtschafts- und Finanzmanagement.

 

Bevor er ein Teil des DACH-Teams wurde, war er Finance Lead von Avanade Italien und verantwortete zudem weitere unterschiedliche interne Geschäftsaktivitäten. Bevor Davide Guglielminotti im Jahr 2002 zu Avanade wechselte, war er im Bereich Wirtschaftsprüfung bei E&Y und anderen Vermögensverwaltungsgesellschaften tätig.

 

"Ich bin überzeugt, dass jeder einzelne herausragende Resultate erzielen kann. Deswegen unterstütze ich die Entwicklung meiner Team-Mitglieder. Mein Ziel ist es, starke und zuverlässige Finanzteams aufzubauen, die den Weg des Finanzwesens vom Dienstleister zum Geschäftspartner der wichtigsten Stakeholder komplexer Organisationen zu führen.“

Christian Mattheis

Christian Mattheis

Executive, Modern Workplace Lead ASG
Christian Mattheis

Christian Mattheis

Executive, Modern Workplace Lead ASG

Christian Mattheis ist seit September 2017 Modern Workplace Lead bei Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei stehen für ihn die partnerschaftliche Beratung der Kunden für eine zukunftssichere IT rund um wahrhaft digitale Arbeitsplätze und die gemeinsame Entwicklung zugehöriger innovativer Lösungen im Fokus.

Christian Mattheis ist seit September 2017 Modern Workplace Lead bei Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei stehen für ihn die partnerschaftliche Beratung der Kunden für eine zukunftssichere IT rund um wahrhaft digitale Arbeitsplätze und die gemeinsame Entwicklung zugehöriger innovativer Lösungen im Fokus.

 

Zuvor hatte er seit dem Jahr 2005 mehrere andere Rollen bei Avanade inne, unter anderen in den Bereichen Security, Kollaboration und Kommunikation. Der Diplom-Ingenieur begann seine berufliche Laufbahn in der Energiewirtschaft, bevor er in die Informationstechnologie wechselte.

 

"Der Arbeitsplatz ist die zentrale Schnittstelle der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass dieser Bereich naht- und reibungslos funktioniert. Ich bin stolz darauf, mit einem gleichsam kompetenten wie motivierten Team entsprechende Projekte erfolgreich gestalten zu können.“

Heiko Leicht

Heiko Leicht

Executive, Cloud First Lead ASG
Heiko Leicht

Heiko Leicht

Executive, Cloud First Lead ASG

Anfang 2021 übernahm Heiko Leicht die Führung von Avanades Cloud-Geschäftsbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Rolle treibt er für unsere Kunden die „Journey to the Cloud“ voran – also alle Themen, die sich rund um die Verlagerung von Applikationen und Infrastrukturkomponenten in die Microsoft Azure Cloud drehen. Seit März 2023 verantwortet er über das ganze Avanade-Angebot hinweg parallel die Branchen Reise, Fracht und Logistik.

Anfang 2021 übernahm Heiko Leicht die Führung von Avanades Cloud-Geschäftsbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Rolle treibt er für unsere Kunden die „Journey to the Cloud“ voran – also alle Themen, die sich rund um die Verlagerung von Applikationen und Infrastrukturkomponenten in die Microsoft Azure Cloud drehen. Seit März 2023 verantwortet er über das ganze Avanade-Angebot hinweg parallel die Branchen Reise, Fracht und Logistik.

 

Heiko Leicht konnte im Zuge seiner vielen Projekte, die er seit seinem Karrierebeginn bei Avanade im Jahr 2001 erfolgreich und häufig in Führungsrollen realisiert hat, ein breites Erfahrungsspektrum über Technologien und Industrien hinweg aufbauen.

 

"Mein Ziel ist es, erfolgreich Projekte bei und gemeinsam mit unseren Kunden umzusetzen, damit sie ihre Geschäftsziele besser erreichen können. Cloud und Digital bieten dabei die richtigen Möglichkeiten, Innovationen zu erzielen, die Kosten zu senken und die ‚Time-to-Market‘ zu reduzieren.“

Matthias Reichle

Matthias Reichle

Data & AI Lead ASG
Matthias Reichle

Matthias Reichle

Data & AI Lead ASG

Matthias Reichle leitet bei Avanade seit Juli 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Geschäftsbereich Data & AI. In dieser Rolle begleitet er seine Kunden auf ihrem Weg zum datengetriebenen Unternehmen.

Matthias Reichle leitet bei Avanade seit Juli 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Geschäftsbereich Data & AI. In dieser Rolle begleitet er seine Kunden auf ihrem Weg zum datengetriebenen Unternehmen.

 

Zuvor verantwortete Matthias Reichle den Geschäftsbereich für Prozessautomatisierung, zuletzt europa- und davor DACH-weit. Seit seinem Karrierebeginn im Jahr 2012, durchlief er bei Avanade unterschiedliche Stationen.

 

„Es ist eine sehr erfüllende Aufgabe, Unternehmen hier in der DACH-Region mit innovativer Technologie in die Lage zu versetzen, ihre Geschäftsziele schneller und besser zu erreichen. Dazu zählen Ansätze wie unternehmensweite Datenmarktplätze, KI-gestützte Prozessautomatisierung oder durch IoT verbundene und optimierte Produktionsanlagen. Dabei profitieren wir und damit unsere Kundinnen und Kunden besonders von der Microsoft-Technologie in diesem Bereich, die sich stets dynamisch und aufs Ziel gerichtet weiterentwickelt.“

Dr. Rainer Bamberger

Dr. Rainer Bamberger

Executive, Business Applications Lead ASG
Dr. Rainer Bamberger

Dr. Rainer Bamberger

Executive, Business Applications Lead ASG

Dr. Rainer Bamberger leitet bei Avanade in Deutschland, Österreich und Schweiz seit Januar 2018 den Geschäftsbereich Business Applications. Dabei legt er besonderen Wert Unternehmen partnerschaftlich und professionell auf ihrer digitalin Reise zu unterstützen.

Dr. Rainer Bamberger leitet bei Avanade in Deutschland, Österreich und Schweiz seit Januar 2018 den Geschäftsbereich Business Applications. Dabei legt er besonderen Wert Unternehmen partnerschaftlich und professionell auf ihrer digitalin Reise zu unterstützen.

 

Bis zum Zusammenschluss der Infoman AG und der Avanade Deutschland GmbH im Jahr 2015 war Dr. Bamberger Gründer und Vorstandsvorsitzender der Infoman AG. Im Laufe seiner Karriere durchlief er unterschiedliche Stationen, unter anderem als Berater für die Mercedes Benz AG und die PricewaterhouseCoopers AG. Zudem leitete er das „Kompetenzzentrum Informationssysteme“ am Fraunhofer Institut IAO Stuttgart.

 

"Unternehmen in ihren Märkten stärken: Dieses Leistungsversprechen lebe ich persönlich seit über 20 Jahren, für zahlreiche Kunden und Projekte. Dabei war es immer wieder beeindruckend, wenn dank der Leistung der zugehörigen Teams Kunden in ihren Märkten eine führende Rolle übernommen haben – und es beeindruckt nach wie vor.“

Peter Rowland

Peter Rowland

Lead Strategic Programs & Channels ASG
Peter Rowland

Peter Rowland

Lead Strategic Programs & Channels ASG
Peter Rowland verantwortet in Deutschland, Österreich und Schweiz den strategischen Partner- und Channel-Bereich von Avanade.

Peter Rowland verantwortet in Deutschland, Österreich und Schweiz den strategischen Partner- und Channel-Bereich von Avanade. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Partnerschaft mit Microsoft samt zugehöriger Unternehmen aus dem Ökosystem sowie mit Accenture. Zudem fallen Mergers & Acquisitions in seinen Bereich.

 

„Wir kooperieren mit führenden Technologie-Herstellern und ‚Thought Leadern‘ weltweit, um für unsere Kunden innovative digitalen Lösungen anbieten und implementieren zu können.“

 
Timm Fuchs

Timm Fuchs

Executive, Security Lead ASG
Timm Fuchs

Timm Fuchs

Executive, Security Lead ASG
Timm Fuchs leitet für Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit September 2022 als Executive den Geschäftsbereich Security.

Timm Fuchs leitet für Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit September 2022 als Executive den Geschäftsbereich Security. Wichtige Stichworte sind dabei Resilienz, Identität, Vertrauen und gemeinsames Handeln – also Technologie und menschlicher Faktor vereint, mit der Vision „Zero Trust“ als großem Ziel.

 

Timm Fuchs ist seit 2012 für Avanade aktiv und hat zahlreiche umfassende Transformationsprogramme unter anderem für digitale Identitäten realisiert. Nach seinem Abschluss als Diplom Wirtschaftsinformatikers hat er seine Laufbahn vor über 20 Jahren bei Accenture begonnen, wobei er umfassende Implementierungsprojekte durchführte.

 

„Wirksame Security-Lösungen müssen vernetzt funktionieren und zukunftssicher konzipiert sein – und sich dabei doch gleichzeitig stetig weiterentwickeln. Daran arbeiten mein Team und ich mit Leidenschaft.“

 
Jürgen Schwarz

Jürgen Schwarz

Executive, Industry Lead Retail & Consumer Goods ASG
Jürgen Schwarz

Jürgen Schwarz

Executive, Industry Lead Retail & Consumer Goods ASG
Jürgen Schwarz verantwortet seit September 2022 bei Avanade im Raum DACH den Geschäftsbereich Handel und Konsumgüter.

Jürgen Schwarz verantwortet seit September 2022 bei Avanade im Raum DACH den Geschäftsbereich Handel und Konsumgüter. Sein Fokus liegt auf der Digitalisierung des stationären Einkaufserlebnisses und der schrittweisen Umsetzung einer Omnichannel-Strategie.

 

Vor seiner Tätigkeit war Jürgen Schwarz unter anderem für Andersen Consulting und Tengelmann aktiv. Er verfügt über insgesamt mehr als 30 Jahre Consulting- und Vertriebserfahrung.

 

„Konsumgüterhersteller können vielfältige Optimierungsansätze durch künstliche Intelligenz realisieren, etwa bei Produktion und Logistik. Dabei heißt es: Jetzt loslegen!“

 
Thomas Müller

Thomas Müller

Executive, Industry Lead Life Sciences ASG
Thomas Müller

Thomas Müller

Executive, Industry Lead Life Sciences ASG
Thomas Müller verantwortet seit September 2021 bei Avanade im Raum DACH das Geschäft rund um Microsoft Dynamics 365 ERP sowie den Geschäftsbereich Life Sciences mit den Schwerpunkten Pharma, MedTech, BioTech.

Thomas Müller verantwortet seit September 2021 bei Avanade im Raum DACH das Geschäft rund um Microsoft Dynamics 365 ERP sowie den Geschäftsbereich Life Sciences mit den Schwerpunkten Pharma, MedTech, BioTech. Auf Basis innovativer Microsoft-Technologien als „New Digital Core“ leisten er und sein Team dabei einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Avanade-Kunden.

 

Thomas Müller war seit 2019 in unterschiedlichen Rollen für Avanade tätig. Zuvor war Vorstandsvorsitzender der von ihm mitgegründeten alnamic AG, bis diese sich im 2019 mit Avanade zusammenschloss.

 

„Seit über 20 Jahren darf ich mit leistungsstarken Teams Unternehmen auf ihrer maßgeschneiderten digitalen Transformation begleiten – das ist gleichermaßen Privileg und jeden Tag aufs Neue Freude und Begeisterung.“

 

Möchten Sie mit einer Expertin oder einem Experten sprechen?

Wir starten jetzt damit, das zu tun, was wirklich zählt

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Herausforderung oder Ihren Bedarf, und wir werden den Kontakt zu den richtigen Avanade-Expert:innen herstellen.

Was können wir für Sie tun?

Ansprechpartner für Medien

Nordamerika

NA-PR@avanade.com

Europa und Naher Osten

EME-PR@avanade.com

Growth Markets

GM-PR@avanade.com

Hauptsitz

Nordamerika 

Weltweiter Hauptsitz 

1191 Second Avenue 

Suite 100 

Seattle, WA 98101 

Europa

Hauptsitz 

30 Fenchurch Street 

London 

EC3M 3BD 

Wachstumsmärkte 

Hauptsitz Singapur 

Avanade Asia Pte Ltd 

250 North Bridge Road 

#30-03 Raffles City Tower 

Singapur 179101