Loading...





Lernen Sie unser Team kennen.

Bei Avanade geht es nicht nur um Technologie, sondern vor allem um Menschen. Klicken Sie die folgenden Profile an um mehr Hintergründe zu erfahren.

Diversity und Internationalität

Mitarbeiter von Avanade zu sein, heißt dort arbeiten, wo man sein Bestes geben kann. Denn Inklusion ist ein zentrales Merkmal unseres Arbeitsumfelds. Wir wollen, dass sich jeder Mitarbeiter geschätzt, unterstützt und belohnt fühlt. Das heißt auch, dass Avanade ein spannender Ort zum Arbeiten ist.  Jeder von uns bringt etwas Besonderes mit ins Team ein. Und wir alle gemeinsam engagieren uns dafür, dass diese Vielfalt optimal funktioniert. Wir bringen die besten Leute der Welt zusammen – ganz gleich, wer sie sind und woher sie kommen. Und wir ermutigen sie, ihre Persönlichkeit mit in ihre Arbeit einzubringen. Mit dieser Strategie wollen wir in unserem internationalen, wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich bleiben.

  • Unsere Diversity Trainings fördern ein offenes, integratives Verhalten bei Avanade.
  • Unsere Trainingsprogramme „Dialogues on Diversity“ und "Unconscious Bias" vermitteln eine Reihe integrationsbezogener Themen und regen die Diskussion darüber an.
  • Avanade ist stolz auf die Auszeichnung als globaler Diversity Champion durch Stonewall, eine Organisation, die sich in Zusammenarbeit mit Instituten für Menschen mit abweichender sexueller Orientierung einsetzt. Stonewall hilft Menschen und Unternehmen dabei zu verstehen, dass verschiedene Erfahrungen und Perspektiven sie erfolgreich machen.

Erfahren Sie mehr über Vielfalt und Inklusion: Wie Avanade es macht

„Ich engagiere mich dafür, unsere Strategie der Vielfalt und Inklusion zu einem Erfolg zu machen, und ich zähle darauf, dass all unsere Mitarbeiter dasselbe tun.“

Adam Warby CEO von Avanade

Frauen in der IT

Frauen waren im IT-Bereich schon immer unterrepräsentiert. Aber die Situation verändert sich, und eines der Ziele von Avanade ist es, sicherzustellen, dass diese Veränderung auch weiterhin Raum greift. 



Frauen in Führungspositionen
Neue Perspektiven für Frauen im IT-Bereich
Frauen im IT-Bereich zu unterstützen, heißt auch, sie bei ihrem beruflichen Fortkommen zu unterstützen. Anfang des Jahres initiierte Avanade das Accelerator Program for Women. Dieser „Beschleuniger“ soll unseren Mitarbeiterinnen die Chance bieten, genauso schnell aufzusteigen, wie ihre männlichen Kollegen.
International womens day
60 Events in über 20 Ländern
Wir feiern jedes Jahr den International Women’s Day (IWD). 2014 fand unsere bislang größte Veranstaltung statt. Wir richteten 60 regionale Events in über 20 Ländern aus. Das Motto lautete „Empower! Knowing and Growing your Career Capital.“ (Stärker werden! Das eigene Karrierekapital erkennen und fördern.)
Regionale Initiativen
Wir lassen unseren Worten Taten folgen
Unsere Strategie für "Diversity and Inclusion" ist global ausgerichtet, wird aber lokal umgesetzt. Jede unserer Niederlassungen hat einen eigenen Integrationsbeauftragten und verfügt über einen entsprechenden Maßnahmenplan. Wo auch immer Sie arbeiten, Sie sind überall Teil eines internationalen Teams, das ein integratives, auf Unterstützung basierendes Arbeitsklima pflegt.

Mitarbeiter-Netzwerke

Bei Avanade haben Sie Zugang zu einer unglaublichen Vielzahl von Mitarbeiternetzwerken. So bleiben Sie immer in Kontakt, können sich Unterstützung sichern und bleiben auch in Sachen Karriere in Bewegung. Zunächst einmal ist Avanade Teil der Accenture Familie. Damit haben Sie Zugang zu den umfassenden Netzwerken von Accenture. Zudem verfügen wir über Netzwerke für Interessensgemeinschaften, für Mentoren und für die Förderung von Gleichstellung in unserer Branche.

  • Wir haben Mitarbeitergruppen ins Leben gerufen, um unseren Leuten Inklusion und Weiterbildung näher zu bringen.
  • Unser Programm Allies at Avanade lädt Mitarbeiter ein, als Allies zu agieren – indem sie sich für ihre Kollegen einsetzen und die Gleichberechtigung bei Avanade vorantreiben. Dazu werden auch Fortbildungen und Unterstützung angeboten.
  • Weiterhin haben wir an allen Standorten weltweit Mentoren-Netzwerke geschaffen.
  • Wir unterstützen außerdem Girl Geek Coffees - ein weltweites Netzwerk offener Gruppen für Frauen, die Fächer mit IT-Bezug studieren.
  • Wir haben mit der Women’s Employee Resource Group eine spezielle Gruppe für weibliche Beschäftigte ins Leben gerufen.

Aktiv für die Gemeinschaft

Wir unterstützen weltweit wichtige Programme durch Fundraising, kostenlose Beratung, Freiwilligenarbeit und Mentoring. Außerdem regen wir unsere Leute an, Zeit für Initiativen einzusetzen, die ihnen persönlich am Herzen liegen.

Italien

Avanade Italien unterstützt die Kampagne ONLUS der Mailändischen Fondazione Donna. Das Motto der Kampagne: „Eines Tages werden wir Krebs bei Frauen stoppen.“ Die Stiftung unterstützt Frauen in Ghana mit Programmen, die auf die Vermeidung und Behandlung von Gebärmutterkrebs ausgelegt sind.

Großbritannien

Avanade unterstützt The Prince’s Trust, die Stiftung von Prince Charles, seit 2008. Im Zeitraum 2013-2014 haben wir 24 junge Menschen, die durch die Stiftung gefördert wurden, als Praktikanten aufgenommen. Wir bieten auch Mentoren für Studenten der University of London sowie Ausbildungsplätze an Schulen.

Südafrika

Bei einem der Projekte, für die Avanade Südafrika aktiv ist, geht es um die Unterstützung der Bibliothek der örtlichen Grundschule. Dazu zählt neben der Entwicklung einer App für die Verwaltung der Bücherei auch die Beratung zu Karrierechancen im IT-Bereich.

Australien

Wir sind Branchen-Botschafter für Girl Geek Coffees, eine Gruppe von Studentinnen, die IT, Ingenieurswesen und Naturwissenschaften belegt haben. Events der Gruppe finden regelmäßig in unseren Niederlassungen in Sydney und Melbourne statt.

Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.
Schließen
Modal window
Vertrag
Share this page