Loading...

Ascension Wisconsin vervierfacht Befundbesprechungen von Krebspatienten

Die Geschäftssituation

Um die Versorgung von Krebspatienten zu verbessern, setzt Ascension Wisconsin auf ein „Tumorboard“-Programm, bei dem Ärzte und Pfleger verschiedener Fachrichtungen eine interdisziplinäre Befundbesprechung bei Krebspatienten durchführen. Aufgrund unterschiedlicher, anspruchsvoller Zeitpläne konnten die Teilnehmer nicht immer vor Ort bei den Besprechungen anwesend sein, um ihren Input zu liefern. Die Organisation hat sich mit Avanade zusammengeschlossen, um eine kollaborative, moderne Arbeitsumgebung zu erstellen, durch die sich die Teilnehmer jederzeit sowie orts- und geräteunabhängig in den Prozess einbringen können.

„Avanade war in der Lage, die zugrunde liegende Vision zu erfassen und genau zu verstehen, was für uns von Interesse war. Auf dieser Basis hat Avanade dann innerhalb kürzester Zeit eine Plattform entwickelt, die wir nutzen konnten.“

Dr. Jonathan Treisman Onkologe, Ascension Wisconsin

Erfahren Sie, wie die Ärzte von Ascension den Erfolg des Programms bewerten, und wie sich die Weichenstellung in Richtung Zukunft der Arbeit positiv auf Engagement, Produktivität und Geschäftswert auswirkt.

„Das Beeindruckendste für mich persönlich war, den Fortschritt dieses Projekts begleiten und mit einem großartigen Team zusammenarbeiten zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass die Patienten von diesem Projekt nachhaltig profitieren werden, da es nun leichter möglich ist, ihre Behandlung optimal zu steuern.“
– Dr. Jonathan Treisman, Onkologe, Ascension Wisconsin

Die Lösung

Avanade führte bei Ascension Wisconsin designbasierte Workshops durch, um innerhalb kurzer Abstände verschiedene Prototypen eines virtuellen Tumorboards zu testen. Dabei kamen Microsoft Teams und andere Tools aus Microsoft Office 365 zum Einsatz. Auf dieser Basis haben wir dann eine Lösung entwickelt und die Mitarbeiter geschult, sodass sie problemlos auf die Akten der jeweiligen Fälle zugreifen, diese weiterleiten, sie kommentieren oder sie gemeinsam besprechen konnten. Die integrierten Reporting-Fähigkeiten ermöglichen Ascension Wisconsin, Diagnosen und Behandlungen der Patienten besser zu verfolgen, um dadurch verschiedene regulatorische Anforderungen und Förderungsvoraussetzungen zu erfüllen. Über die Suchfunktion können die Mitarbeiter schnell auf vergleichbare Fälle aus der Vergangenheit zugreifen und Rückschlüsse aus früheren Behandlungen ziehen.

Die Ergebnisse

Das virtuelle Tumorboard bringt weitreichende Vorteile für Ascension Wisconsin mit sich:

  • Es beteiligen sich mehr Ärzte und Pflegekräfte an dem Programm, sodass die Behandlungsoptionen für die betroffenen Patienten auf einem breiten Spektrum an Fachwissen basieren.
  • Die Zeit von der Diagnose bis zur Behandlung wird beschleunigt, sodass Ascension Wisconsin den Krebsbehandlungsprozess besser nachverfolgen und Strategien für bessere Behandlungserfolge finden kann.
  • Von diesem nützlichen, multidisziplinären Ansatz profitieren derzeit viermal so viele Patienten wie zuvor.

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen