Loading...

Geschäftslage

Als einer der weltweit größten Hersteller energieeffizienter, ressourcensparender Technologien ist Siemens ein Kraftpaket im Bereich der Bereitstellung innovativer, zukunftsorientierter Lösungen. Angesichts ständiger Änderungen im Steuerrecht ist die Erfüllung der Anforderungen für digitale und globale Transaktionen für Steuerfachkräfte und Mitarbeiter immer komplexer geworden. Siemens wollte mit Chatbot-Technologie seine Steuerfachkräfte von Standardaufgaben befreien und andere Mitarbeiter dabei unterstützen, schnell Antworten auf Standardfragen zu Steuer- und Zollthemen zu finden.

Lösung

Nachdem Siemens den Markt nach der passenden Lösung durchsucht hatte, die alle Anforderungen erfüllt, entschied sich das Unternehmen für die Partnerschaft mit Avanade. Der Avanade Chatbot Accelerator, der auf dem Microsoft Bot Framework basiert, kombiniert bereits leistungsstarke kognitive und KI-basierte Services. Er liefert eine starke Sprachkompetenz ohne Programmierungsanforderungen, sodass die Steuerabteilung ihr Fachwissen nutzen konnte, um die Wissensdatenbank des Chatbots einfach zu pflegen und auszubauen. Wenn heute eine Frage aufkommt, öffnen die Mitarbeiter von Siemens einfach den Chatbot, geben den Suchbegriff ein und erhalten sofort geeignete Antworten aus allen relevanten Quellen.

Ergebnisse

Die Chatbot-Lösung hat die allgemeine digitale Workplace Experience für Siemens-Mitarbeiter verbessert. Sie sparen Zeit bei der Suche nach aktuellen Informationen und bei der Beantwortung wiederkehrender Fragen.

„Wir sehen viele Möglichkeiten, Prozesse zu optimieren. Auf diese Weise werden unsere Mitarbeiter von immer wiederkehrenden Routineaufgaben entlastet, und sie erhalten Freiraum für die wichtigsten und relevantesten Themen eines Steuerberaters.“

Michael Tobai Head of Tax Technology and Digitalisation, Siemens

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Seite teilen