Europ Assistance Belgium setzt für zukünftige Innovationen auf Cloud-Technologie

Die Geschäftssituation

Europ Assistance ist ein erfahrener Anbieter von Assistance- und Reiseversicherungsleistungen. Ursprünglich betrieb die belgische Niederlassung des Unternehmens 120 hauseigene Server. Dies brachte jedoch erhebliche Herausforderungen mit sich, zum Beispiel Kapazitätsengpässe, hohe Wartungskosten, Probleme mit der Kühlung oder auch Sicherheitsbedrohungen.

Um Kosten zu senken, die Datenspeicherkapazität auszubauen und die IT-Sicherheit zu erhöhen, entschied sich Europ Assistance Belgium für eine Migration der Daten in die Cloud, anstatt in neue Infrastruktur vor Ort zu investieren. Da das Unternehmen weder über die nötige Manpower noch über die erforderlichen Kompetenzen in den eigenen Reihen verfügte, um die Cloud-Infrastruktur selbst zu verwalten, holte sich das Unternehmen ausgewiesene Spezialisten für die digitale Transformation ins Boot.

Die Lösung

Als Partner für das Projekt wurde schließlich Avanade ausgewählt, auch aufgrund unserer umfassenden Kenntnisse in Sachen Azure und unserem Know-how bei Managed Services. Europ Assistance Belgium war überzeugt, dass wir im Rahmen dieses Auftrags das Geschäft des Unternehmens beschleunigen, Kosten senken, die Sicherheit erhöhen und die Agilität steigern können.

Zum Projektstart veranstaltete Avanade einen Workshop zum Thema Cloud-Transformation mit wichtigen Stakeholdern in Belgien. Im Rahmen dieses Prozesses führte unser Team ein ARC-Assessment (Application Roadmap to Cloud) durch, um eine Migrations- und Modernisierungsstrategie für alle bestehenden Anwendungen zu entwickeln. Dadurch erhielt der Kunde eine detaillierte Roadmap mit den Schritten, die bei diesem Transformationsprojekt erforderlich waren. Avanade empfahl zudem, mithilfe des Notfallwiederherstellungsdienstes „Azure Site Recovery“ die Workloads auf eine vollständige Azure Infrastruktur als IaaS zu migrieren.

Das gesamte Projekt bestand aus zwei Teilen: Migration der Infrastruktur in die Cloud und Einrichtung der Managed Services. Die Cloud-Transformation von Europ Assistance Belgium begann mit der Migration der hauseigenen Rechenzentrum-Infrastruktur.

Die Ergebnisse

Avanade und Europ Assistance Belgium haben die Migration der grundlegenden Infrastruktur in die Cloud abgeschlossen. Der Kunde sieht bereits erste positive Ergebnisse für seine Mitarbeiter, darunter:

  • Möglichkeiten zur Telearbeit
  • verlässliche Prognosen durch kontinuierliche Überwachung der Cloud-Infrastruktur und dadurch ganzjährig schnelle Reaktionen in Stoßzeiten
Die Cloud-Migration in Belgien ist ein wesentlicher Schritt im Rahmen des größeren digitalen Transformationsprojekts von Europ Assistance. Sie ermöglicht dem Unternehmen, agiler und innovativer zu werden.

Der Nutzen der IT liegt darin, Geschäfte zu ermöglichen, und nicht darin, Infrastruktur zu verwalten. Wir haben entschieden, keine Zeit und Kosten mehr in die Infrastruktur zu investieren und uns stattdessen mit Avanade zusammenzuschließen. Das Unternehmen genießt hohes Vertrauen, unsere Cloud-Infrastruktur zu managen. Durch diesen Schritt haben wir mehr Zeit, um uns auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren.

Michael Kennis ICT Director, Europ Assistance

Erfahren Sie, wie die Lösungen zur Cloud-Transformation von Avanade Ihre Business-Infrastruktur modernisieren können.
Kundenreferenz
Europ Assistance Belgium

Europ Assistance Belgium setzt für zukünftige Innovationen auf Cloud-Technologie.

Lösungen
Cloud

Cloud-Lösungen für Schnelligkeit und digitale Transformation

Ähnliche Kundenreferenzen

Der nächste Schritt

Avanade hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zu verstehen und zu bedienen.

Schließen
Modal window
Vertrag
Seite teilen